Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
13.12.2016 - Integration

Ergebnis Wahl zum Integrationsbeirat 2016

Die Wahl der 15 stimmberechtigten Mitglieder im Integrationsbeirat ist abgeschlossen. Die vielfältige Herkunft der in Fürth lebenden Migrantinnen und Migranten zeigt sich  auch in der Zusammensetzung des neuen Rates. Unter den 15 Gewählten aus den Herkunftsstaaten Amerika, Armenien, Äthiopien, Bulgarien, Eritrea, Griechenland, Marokko, Polen und der Türkei ist befindet sich auch ein Vertreter der Spätaussiedler. Fast zwei Drittel der neuen Ehrenamtlichen sind Frauen.

Der Integrationsbeirat ist die Interessenvertretung der Migrantinnen und Migranten in Fürth gegenüber der Stadt und der Öffentlichkeit.


Wahlberechtigt waren 20 138 Personen, so viele wie noch nie (zum Vergleich: 2012 waren es 14 806). Hintergrund der stark gestiegenen Zahl ist eine seit Jahren kontinuierliche Zuwanderung aus Staaten der Europäischen Union sowie der Flüchtlingszustrom des vergangenen Jahres.

Die Wahlbeteiligung lag bei 2,52 Prozent und war damit fast ein Prozent höher als bei der letzten Abstimmung im Dezember 2012. Die Zahl der Wählerinnen und Wähler hat sich mit 508 sogar mehr als verdoppelt. Erfreulich ist, dass damit der Trend einer stetig rückläufigen Wahlbeteiligung seit der Gründung des Gremiums im Jahr 1987 gestoppt ist.

Positiv ausgewirkt hat sich dabei offensichtlich, dass die Stadt diesmal keine Wahlberechtigungen verschickt hat, sondern die Werbung verstärkt über öffentliche Medien und Internet lief.

Der neugewählte Beirat wird im Februar im Rahmen einer konstituierenden Sitzung seine Tätigkeit für die nächsten vier Jahre aufnehmen.

Die neuen Integrationsbeiratsmitglieder in der nach den Ordnungszahlen der Wahlvorschläge aufgeführten Reihenfolge:

Nr. 1 "Bildung und Soziales"
Boztepe, Emine, Studentin – neu im Integrationsbeirat
Göğüs, Nurşah, Groß- und Außenhandelskauffrau - neu im Integrationsbeirat

Nr. 2 "Bildung und Arbeit"
Kerlidis, Antonios, IT-Sachbearbeiter - früher bereits und seit 2011 wieder im Integrationsbeirat
Fesehaye, Yonas, KFZ-Mechaniker - seit 2009 im Integrationsbeirat
Rogers, Wilhelm, Dipl. Sozialpädagoge - neu im Integrationsbeirat
Arakelyan, Arman, Journalist - neu im Integrationsbeirat
Aleksandrova, Ina, Steuerfachangestellte - neu im Integrationsbeirat
Berishaj, Shyqerije, Filialleiterin - neu im Integrationsbeirat

Nr. 3 "Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V."
Ginder, Elena, Sozialpädagogin – von 2009 bis 2012 bereits im Integrationsbeirat

Nr. 6 "Türkische Gruppe"
Kaval, Melek, Projektkoordinatorin und Verkäuferin - seit 2009 im Integrationsbeirat
Westphal, Dilek, Sachbearbeiterin - seit 2013 im Integrationsbeirat

Nr. 7 "Zusammenhalt und Integration"
Haddani, Brahim, Maschinenbautechniker - neu im Integrationsbeirat

Nr. 8 "Frauen stark machen"
Kasu, Messeret, Sekretärin - seit 2003 im Integrationsbeirat
Kindler, Magdalena, Fremdsprachenkorrespondentin – seit 2013 im Integrationsbeirat

Nr. 10 "Leben in Fürth"
Sarafova, Aynur, Pädagogin - neu im Integrationsbeirat

 

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
2017 © Stadt Fürth - Impressum
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche