Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
2.12.2009 - Stadtnachricht

Haushalt 2010 verabschiedet

In nur einem Tag Beratung hat der Fürther Stadtrat den Haushalt für das kommende Jahr verabschiedet. Im Mittelpunkt der Diskussionen stand dabei die prekäre Finanzsituation mit ihren Auswirkungen auf die Handlungsfähigkeit der Stadt. 

Das Budget für 2010 umfasst somit ein Gesamtvolumen von 319 Millionen Euro, davon werden 30,9 Millionen Euro investiert. Wie schon in den Jahren zuvor, liegt der Schwerpunkt der Investitionen im Kinder- und Jugendbereich – hier fließt fast jeder zweite Euro in die Schulen, Bildungs- und Betreuungseinrichtungen. Sechs Millionen Euro sind für die Verbesserung der Infrastruktur vorgesehen.

Um den nächsten Haushalt genehmigungsfähig aufstellen zu können, verabschiedete das Gremium eine vom Kommunalen Prüfungsverband angeregte Erhöhung des Grundsteuerhebesatzes von derzeit 480 auf 555 Punkten. Eine aus Sicht von Finanzreferent Rudolf Becker „leider notwendige Maßnahme, um auch in den kommenden Monaten wichtige Projekte angehen zu können.“

Auch für die Stadtverwaltung ist das Sparen noch lange nicht zu Ende – nach dem im November vom Stadtrat verabschiedeten Vier-Millionen-Sparpaket, arbeiten die städtischen Beschäftigten derzeit bereits an der nächsten Konsolidierungsrunde. Diesmal müssen die Ämter und Dienststellen zehn Millionen Euro zur Sanierung des städtischen Haushalts einbringen.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
2014 © Stadt Fürth - Impressum
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Schnelleinstieg
Fürther Stadtrat