Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
OB Jung

Hier schreibt der OB


6.7.2011

Liebe Fürtherinnen, liebe Fürther,

im Freitags-Interview der „Fürther Nachrichten“ mit dem Titel „Frag- Würdig“ lautet eine der Fragen: „Wohin führen Sie einen Gast, der zum ersten Mal Fürth besucht?“ Als klarer Favorit bei den Antworten wird immer wieder der Stadtpark genannt.

Mich überrascht dies nicht, denn das Areal zwischen Pegnitz und Nürnberger Straße ist spätestens seit der legendären Gartenschau „Grünen & Blühen“ im Jahr 1951 eine gar nicht hoch genug einzuschätzende Oase mitten in Fürth. Der frühere Stadtgartendirektor Hans Schiller hat mit seiner Gestaltung nicht nur den Nerv der damaligen Zeit getroffen, sondern den Stadtpark so nachhaltig geprägt, dass er noch heute ein beliebtes Freizeit- und Erholungsziel für uns und unsere Gäste darstellt.

In wenigen Wochen feiern wir mit einem abwechslungsreichen Programm gleich zwei Geburtstage des Stadtparks: 100 Jahre, seitdem das Gelände die erste heute noch gültige Form annahm und 60 Jahre – wie eingangs beschrieben – seit der noch heute vielgerühmten Gartenschau. Näheres zu den Jubiläumsveranstaltungen, zu deren Höhepunkten sicher der Sommernachtsball der Comödie und der anschließende Frühschoppen zählen, aber auch zahlreiche informative Führungen und ein spannendes Programm für Kinder finden Sie im rechten Bereich dieser Seite.

Dabei wird auch ein weiterer Geburtstag – nämlich 100 Jahre Abfallwirtschaft – eine wichtige Rolle spielen. Doch egal, ob Veranstaltungen oder nicht: Der Stadtpark ist zu jedem Zeitpunkt und zu jeder Jahreszeit eine Attraktion, die im Großraum ihresgleichen sucht. Eine Ruhepause im Rosengarten, ein Spaziergang rund um die Weiher, ein Mittagsschläfchen auf der Liegewiese, eine Runde Toben auf dem großzügig angelegten Spielplatz oder auf der Terrasse des Stadtparkcafés einen Milchshake schlürfen – hier kann jeder das für ihn geeignete Fleckchen Erholung finden.

Damit diese unbestrittene Nummer eins unter den vielen attraktiven Grünanlagen unserer Stadt nichts von ihrer Anziehungskraft verliert, verwenden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Grünflächenamtes besonders viel Sorgfalt auf die Pflege der Anlagen und Wege. Dafür an dieser Stelle einen herzlichen Dank! Uns allen wünsche ich nun ein unterhaltsames Stadtparkjubiläum und das passende Sommerwetter für viele lauschige Momente im schönsten Garten Fürths.

Ihr
Dr. Thomas Jung



Wenn Sie mit Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung in Kontakt treten möchten, schreiben Sie bitte einen Brief an:

Stadt Fürth
Bürgermeister- und Presseamt
Stichwort: Leserbrief
90744 Fürth

zurZurück VersendenversendenDruckendrucken
2014 © Stadt Fürth - Impressum
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche