Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
Hotels-Buchen
Aemtersuche-Animgif
Anzeige
Sparkasse Anzeige (Mai)
Facebook Banner
Agentur für Arbeit Fürth
RSS Feed
17.5.2017 - Wissenschaftsstadt

Neuer Lehrstuhl für den Universitätsstandort

Die bayerische Staatsregierung hat entschieden, einen Lehrstuhl für die Erforschung der Sozialen Marktwirtschaft als Stiftungsprofessur und Bestandteil des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Friedrich-Alexander-Universität im künftigen Ludwig-Erhard-Zentrum (LEZ) anzusiedeln. 

Das sanierte Geburtshaus Ludwig Erhards gehört zum neu gebauten Komplex des Ludwig-Erhard-Zentrums.
Foto: Mittelsdorf

Nach den beiden bereits eingerichteten Lehrstühlen im Bereich der Materialforschung erhält die Kleeblattstadt nun den ersten geisteswissenschaftlichen Lehrstuhl in ihrer Geschichte. Von ihm sollen - quasi "vom Geburtsort der Sozialen Marktwirtschaft aus" -   wissenschaftliche Impulse für eine weiterhin gute Entwicklung des erfolgreichen deutschen Wirtschaftssystems ausgehen. 

Oberbürgermeister Thomas Jung und Wissenschaftsreferent Horst Müller werten diesen Ausbau des Universitätsstandort Fürth als "wichtige Stärkung des Universitätsstandorts Fürth".
"Fürth kann von diesem neuen betriebswirtschaftlichen Lehrstuhl außerordentlich profitieren" freuen sich Jung und Müller und sehen darin "einen weiteren relevanten Schritt zum Ausbau des Universitätsstandort Fürth."

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
2017 © Stadt Fürth - Impressum
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Anzeige
wbg-fuerth-banner