13.9.2021 - Bildung und Lesen
Ausstellung "Corona Days" - Collagen

Foto: Stephan Pfeiffer

Unter dem Titel "Corona Days" ist ab Donnerstag, 23. September, in der Hauptstelle der Volksbücherei Fürth eine Auswahl an Collagen des Künstlers Stephan Pfeiffer zu sehen.

Die Bilder sind das künstlerische Resultat seiner Erfahrungen aus der Pandemiezeit der vergangenen Monate. Die strengen Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen haben wie bei vielen zu erheblichen persönlichen und sozialen Einschränkungen geführt. Gleichzeitig schuf die Situation für Pfeiffer aber auch den Freiraum, verstärkt künstlerisch tätig zu sein und mithilfe von Kunst über diese Situation zu reflektieren.
Seine vorgestellten Collagen bieten einen ganz individuellen Blick auf die aktuelle Situation und das Erlebte. Die gewonnene Zeit und der entstandene innere Raum für die künstlerischen Aktivitäten finden in den Bildern ebenso ihren Niederschlag wie das Abgeschnitten-Sein von äußeren Einflüssen und Anregungen und die Gefühle von Isolation und Vereinzelung, die durch den Lockdown entstanden sind.

Die Ausstellung läuft bis zum 18. November.

 

Copyright: © Stadt Fürth 2021
morelink: https://www.fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-124/180_read-34386/