Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
22.6.2022 - Bildung und Lesen

Isabel Abedi liest aus "Off the record"

Lesung im Rahmen des Festivals "Fürther Lesefrühling".

Schweigen bedeutet Unrecht. Reden bedeutet die Gefahr, alles zu verlieren. Für was würdest du dich entscheiden? Als Gewinnerin eines Schreibwettbewerbs darf die 17-Jährige Josie ein Filmteam auf eine Pressetour durch die USA begleiten. Auf der Reise erfährt sie von sexuelle Übergriffen am Filmset – und der Regisseur kommt offenbar schon lange damit durch. Trotz massiver Drohungen muss Josie den Mut finden, den Text zu schreiben, der alles verändern wird.

In "Off the Record" gibt Camryn Garrett all den Menschen ein Gesicht, die sich für Gerechtigkeit einsetzen und deren Geschichten doch zu oft unsichtbar bleiben. Die Jugendbuchautorin Isabel Abedi, die den Roman übersetzt hat, sagt über das Buch: "Selten habe ich einen Menschen, der sich selbst als ängstlich bezeichnet, so für seinen Mut bewundert, wie Josie Wright."

Donnerstag, 7. Juli, 19 bis 20 Uhr auf der Festivalbühne im Stadtpark
Eintritt frei.

Eine Kooperationsveranstaltung der Festivals "Fürther Lesefrühling" und "Fürth im Übermorgen".
 

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Brockhaus
vobue-e-medien-anim-gif
anim-gif-online-katalog