Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
3.6.2021 - Bildung und Lesen

Christian Kracht: "Eurotrash"

Seitenblick digital: Eurotrash

Diesen Frühling neu in den Bücherregalen: "Eurotrash". Bild: Coverausschnitt Kiepenheuer & Witsch Verlag/ Hintergrund-Illustration: pikisuperstar

Dieses Buch ist für alle, die eine verrückte Familie auf einen außergewöhnlichen Roadtrip begleiten wollen: 
Christian Krachts Roman nimmt uns mit auf einen Roadtrip durch die Schweiz, den der Erzähler – Christian Kracht selbst – mit seiner in der Wintherturer Psychiatrie untergebrachten Mutter unternimmt. Doch bevor es losgeht, schauen sie noch schnell auf der Bank vorbei und heben 600 000 Schweizer Franken ab, die sie als Reisegeld in einer Plastiktasche verstauen. 

Auf ihrer Reise begegnen sie Bankern, kriminellen Piloten, Hippies in einer Kommune und setzen sich zärtlich, aber auch schmerzvoll mit der eigenen, traumatischen Vergangenheit auseinander. 
 
Das Buch strotzt nur so von Komik, aber auch dem Umgang mit blinden Punkten in der Familiengeschichte. Wer einen völlig anderen, persönlichen Blick auf die deutsche Vergangenheit bekommen und eine wahnsinnig starke Frauenfigur kennenlernen möchte, für den führt an dieser Neuerscheinung des Frühlings kein Weg vorbei!
 
 "Eurotrash" von Christian Kracht (Kiepenheuer & Witsch Verlag)

Sven Jackisch, Lehrer und Seitenblick-Neuzugang

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche