Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
28.4.2022 - Sport und Freizeit

Erfolgreiche Sportler ausgezeichnet

Immer wieder stand das Sportleben in den vergangenen beiden Jahren coronabedingt still. Gemeinsames Training, Wettkämpfe und Turniere waren untersagt oder konnten nur unter besonderen Hygiene- und Schutzauflagen stattfinden. Doch zahlreiche Fürther Athletinnen und Athleten trotzten den erschwerten Bedingungen und glänzten bei Meisterschaften mit hervorragenden Ergebnissen. 

Die erfolgreichsten von ihnen standen bei der diesjährigen Sportehrung im Mittelpunkt: Bürgermeister und Sportreferent Markus Braun sowie Christian Sandig, Vorsitzender des Fürther Sportausschusses, zeichneten die besten Vereinsmitglieder der Jahre 2020 und 2021 aus. Zudem wurden drei Funktionärinnen bzw. Funktionäre für ihr herausragendes Engagement mit der Goldenen bzw. Silbernen Ehrennnadel belohnt.

Sportehrung2021

Die erfolgreichsten Athletinnen und Athleten wurden bei der Fürther Sportehrung ausgezeichnet. Foto: Gaßner

Geehrt wurden:

Amelie Plochmann (Sportgemeinschaft Viktoria Nürnberg-Fürth 1883): 1. Platz DM im Canadier; 3. und 5. Platz DM im Kajak; 3. Platz D-Cup U18 und Kanusportlerin des Jahres

Antonia Plochmann (Sportgemeinschaft Viktoria Nürnberg-Fürth 1883): 1. Platz EM im Mannschafts-Kajak und 1. Platz DM im Kajak

Annkathrin Plochmann (Sportgemeinschaft Viktoria Nürnberg-Fürth 1883): 2. Platz DM im Kajak; 3. Platz D-Cup Damen

Georg Ortlof (LAC Quelle Fürth): 1. Deutscher Hallenmeister 60 m Hürde, M70; 1. Deutscher Hallenmeister Weit, M70; 1. Deutscher Hallenmeister Kugel, M70; 2. Deutscher Hallenmeister Hoch, M70; 2. Deutscher Hallenmeister 4x200 m, M70; 2. Deutscher Meister 5-Kampf, M70; 3. Deutscher Meister Gewichtwurf, M70

Ilias Boukechab (LAC Quelle Fürth): 6. Deutscher Meister Cross, MU18 und 4. Deutscher Mannschaftsmeister Cross MU18

Sebastian Döring (LAC Quelle Fürth): 4. Deutscher Mannschafts-meister Cross MU 18

Ulrich Grönhardt (LAC Quelle Fürth): 1. Deutscher Hallenmeister 800 m, M75; 1. Deutscher Hallenmeister 3000 m, M75; 2. Deutscher Hallenmeister 4x200 m, M70

Laszlo Müller (LAC Quelle Fürth): 3. Deutscher Hallenmeister 400 m, M60

Johann Schrödel (LAC Quelle Fürth): 2. Deutscher Hallenmeister 4x200 m, M70

Matteo Schubert (LAC Quelle Fürth): 4. Deutscher Mannschaftsmeister Cross MU 18

Julia Rath (LAC Quelle Fürth): 3. Deutsche Hallenmeisterin 1500 m, W U20; 1. Deutsche Meisterin 1500 m, WU18; 2. Deutsche Meisterin Berglauf, WU 18

Heike Schug (LAC Quelle Fürth): 1. Deutsche Hallenmeisterin 200 m, W55; 1. Deutsche Hallenmeisterin Weit, W55

Regina Klede und Bernhard Dürr-Klede (Tanzsportgemeinschaft Fürth e.V.): Aufstieg in die höchste Leistungsklasse Tanzen

Dr. Klaus Lutter (LAC Quelle Fürth): 1. Deutscher Meister Kugel, M 65

Tobias Döllinger (LAC Quelle Fürth): 6. Deutscher Meister 1500 Hindernis, M U16

Michael Tarczewski (LAC Quelle Fürth): 3. Deutscher Meister 10 Kampf, M14

Marie Krebelder (LAC Quelle Fürth): 5. Deutsche Meisterin Bahngehen, WU18

Marion Sünkel (Laufteam Fürth): 2. Platz EM Langdistanz AK 50; 1. Platz DM Langdistanz AK 50

Udo Drescher (Tanzsportgemeinschaft Fürth e.V.): 1. Platz DM Tanzen Kategorie Choreografie Non Country

Ute Bizewski und Walter Bizewski (Tanzsportgemeinschaft Fürth e.V.): Aufstieg in die höchste Leistungsklasse Tanzen

Volker Dittmar (TV Fürth 1860 e.V.): 3. Platz EM Langdistanz AK 65; 3. Platz DM Langdistanz AK 65; Bayerischer Meister AK 65

Emily Büttner (RSV "Solidarität" Fürth Vach e.V. 1908): 4. Platz DM Junioren 2er-Kunstrad

Patrick Hachmann (RSV "Solidarität" Fürth Vach e.V. 1908): 5. Platz DM Junioren 2er-Kunstrad

Kevin Bartke (Deutscher Alpenverein): 2. Platz WM Paraklettern

Christian Sandig (li.) und Bürgermeister Markus Braun (re.) zeichneten Lucia Schwimmer mit der Goldenen Ehrennadel, Joachim Merkl (Mitte) und Hans-Werner Sierts mit der Ehrennadel in Silber aus. Foto: Gaßner

Ausgezeichnete Funktionärin bzw. Funktionäre:
Lucia Schwimmer erhielt die Ehrennadel in Gold; seit 1977 ist sie Mitglied im Winter-und Klettersportverein Fürth e.V), seit 1986 Beisitzerin in der Vorstandschaft und Organisatorin von wöchentlichen Wanderungen und Vereinsausflügen; bereits 2010 wurde Schwimmer mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet.

Hans-Werner Sierts erhielt die Ehrennadel in Silber; seit April 1996 ist er Mitglied der SpVgg Greuther Fürth e. V. (bis 2003 TuSpo Fürth); seit 2002 Vorstandsmitglied der SpVgg Greuther Fürth Turnabteilung und seit 2002  ehrenamtlicher Kassier der SpVgg Greuther Fürth Turnabteilung; seit 2002 hilft er bei Kindersportfesten der Turnabteilung; seit 2010 ist Sierts auch ehrenamtlicher Helfer des BLSV bei den Sportabzeichen-Terminen.

Joachim Merkl erhielt die Ehrennadel in Silber; seit 1989 ist Mitglied im TV Fürth 1860 e.V., seit 1996 Kassenwart der Karate-Abteilung; er engagiert sich als Trainer in der Karate-Abteilung und als Referent bei Karate-Lehrgängen.

 

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche