Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
4.5.2012 - Stadtnachricht

Neuer Abschiedssaal

Auf dem Fürther Friedhof haben die Mitarbeiter in den vergangenen Monaten fleißig gearbeitet. Christoph Maier, städtischer Rechts-, Ordnungs- und Umweltreferent, und Bürgermeister Markus Braun stellten die Neuerungen und Änderungen nun der Öffentlichkeit vor. So wurde beispielsweise die bisherige Aufbahrungshalle in einen Abschiedssaal umgebaut. Bisher hatte diese aus sogenannten Schauzellen hinter Glas bestanden.

Ralf Meyer (Standesamt) (re.) und Rechtsreferent Christoph Maier (Mit-te) zeigten der Öffentlichkeit die neue Halle, die eine würdige Umrahmung für Abschiedszeremonien bietet. Foto: Wunder

Ralf Meyer (Standesamt) (re.) und Rechtsreferent Christoph Maier (Mit-te) zeigten der Öffentlichkeit die neue Halle, die eine würdige Umrahmung für Abschiedszeremonien bietet. Foto: Wunder

Damit ermöglicht der städtische Friedhof jetzt eine zeitgemäße Form der Trauerbewältigung. Die Angehörigen können nun von ihren Verstorbenen direkt am Sarg Abschied nehmen und kleine Trauergesellschaften hier die Trauerfeierlichkeit abhalten. Die Fürther Bestattungsunternehmen haben zudem die Gelegenheit, außerhalb der üblichen Bestattungszeiten im Abschiedssaal eigenverantwortlich Zeremonien durchführen. Mit diesem preisgünstigen Angebot unterstreicht die Stadt ihre Verantwortung gegenüber ihren Bürgern. Bürgermeister Braun: „Es ist uns ein Herzensanliegen, die Fürtherinnen und Fürther gerade in einer Extremsituation, wie es ein Trauerfall in der Familie ist, nicht alleine zu lassen, sondern ein verlässlicher Partner zu sein.“

Bewährt hat sich laut Ralf Meyer vom zuständigen Standesamt die historische Urnenanlage, die von der Friedhofsverwaltung gepflegt wird. Daher wurde nun auch eine Gemeinschaftsanlage mit denkmalgeschütztem Grabmal für die Erdbestattung von Särgen errichtet. Relativ neu ist das eröffnete Kolumbarium, eine Urnenhalle mit modernen Urnennischen sowie handgearbeiteten Wandurnen, wo Hinterbliebene in ruhiger Atmosphäre ihrer Verstorbenen gedenken können.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche