Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
12.11.2014 - Soziales & Gesundheit

Barrierefreier Ausbau gefordert

Der Fürther Behindertenrat will beim Bayerischen Landtag eine Petition für einen schnellen barrierefreien Ausbau des Hauptbahnhofes einreichen. Vor Kurzem haben die Verantwortlichen daher eine Unterschriftensammlung gestartet und schon viele Fürtherinnen und Fürther haben sich eingetragen: An drei „Kärwa-Tagen“ sammelten Mitglieder des Gremiums an ihren Info-Ständen bereits 1500 Unterschriften.

An ihren Info-Ständen sammelten die Mitglieder des Behindertenrats während der Kirchweih bereits 1500 Unterschriften für ihre Petition.  Foto: privat

An ihren Info-Ständen sammelten die Mitglieder des Behindertenrats während der Kirchweih bereits 1500 Unterschriften für ihre Petition.
Foto: privat

Die Aktion geht nun weiter. Die Sprecherin der Apotheken in Fürth, Claudia Röck, unterstützte die Aktion zum Beispiel mit einem Rundbrief an sämtliche Mitglieder. Ferner gibt es im Stadtgebiet an über 40 Anlaufstellen, unter anderem in Bäckereien, Arztpraxen und Schreibwarenläden, die Möglichkeit, sich in die Unterschriftenliste einzutragen.

Roland Sperber und Siegfried Reimann von der Vorstandschaft des Behindertenrates haben nun die Aktion auf den Fürther Landkreis ausgeweitet, wo auch viele Pendler betroffen sind.

Die Aktion wird bis Jahresende fortgesetzt. Interessierte können sich auf der Internetseite des Behindertenrats (siehe Links im rechten Bereich dieser Seite)  und auf Facebook informieren, an welchen Stellen die Listen ausliegen. Oder persönlich im Büro des Behindertenrates jeden Dienstag zwischen 9.30 und 11.30 Uhr, vorbeischauen, um sich einzutragen oder Listen zum Verteilen mitzunehmen.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Behindertenrat
(0911) 974-17 83

E-Mail senden