Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
11.6.2014 - Kinder, Jugend, Schulen

Nachwuchs für Affe Kiddy

Bereits in den Pfingstferien des vergangenen Jahres haben Jugendliche des Hardenberg-Gymnasiums, der Leopold-Ullstein-Realschule und der Kiderlinschule gemeinsam den Affen „Kiddy“ aus verschiedenen Metallteilen entworfen und zusammengeschweißt. Die Stahlkonstruktion hängt seitdem in einem Baum im hinteren Bereich der Mittelschule.

Schweißbrenner und Schutzmaske statt Stifte und Schulheft – die Mädchen und Jungen der Klasse 8fÜ sind stolz auf ihr gelungenes Projekt. Foto: Brückle

Schweißbrenner und Schutzmaske statt Stifte und Schulheft – die Mädchen und Jungen der Klasse 8fÜ sind stolz auf ihr gelungenes Projekt.
Foto: Brückle

Nun ging das erfolgreiche Projekt in eine neue Runde. Zusammen mit Stahlkünstler Stuff Klier und Robert Schnappauf vom Jugendtreff Südstadt erarbeiteten die Mädchen und Jungen der Übergangsklasse 8f erst Modelle eines neuen Affen, bevor sie sich an das größere Pendant machten. „Das sind alles Deutschlerner, die unterschiedlich lange in unserem Land sind“, sagte Initiatorin Ingrid Wenk, zuständig für die Jugendsozialarbeit an Schulen, bei der Vorstellung des neuen Projekts. „Der Hintergedanke war, dass sich die Kinder integriert fühlen und es sollte ein besserer Bezug zu ihnen aufgebaut werden.“

Man merke, dass ihnen die Bastelei großen Spaß mache. „Am ersten Tag haben sie noch alles fallen lassen als es zur Pause geläutet hat“, erzählte Schnappauf. „Mittlerweile wollen sie lieber weiter arbeiten.“

Um auch andere Klassen am Projekt teilhaben zu lassen, kamen in den insgesamt vier Tagen immer wieder einzelne Schülerinnen und Schüler als „Praktikanten“ hinzu. Ziel war dabei der Austausch zwischen den Jugendlichen sowie die gegenseitige Akzeptanz zu fördern.

Nach Ende der Pfingstferien soll der Stahlaffe den Eingangsbereich der Kiderlinschule schmücken, damit die Achtklässler immer mit Stolz an ihre Arbeit zurückdenken können.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche