Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
30.11.2018 - Sport und Freizeit

Meistersportler geehrt

Zahlreiche Athletinnen und Athleten standen im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer bei der diesjährigen Ehrung der Fürther Meistersportlerinnen und Meistersportler im Mittelpunkt. Oberbürgermeister Thomas Jung sowie Bürgermeister und Sportreferent Markus Braun zeichneten bei dieser Gelegenheit die erfolgreichsten Vereinsmitglieder des Jahres 2018 aus.

Geehrt wurden:

Karate - TV 1860 Fürth:
Vanessa Schnauder 
(1. Platz Int. Cup (Turnier unterschiedlicher Nationen) Karate, Kumite (Freikampf) Einzel, Schüler U12; 3. Platz Austrian Junior Open, Kumite Einzel, Schüler; 5. Platz Deutsche Meisterschaft, Karate Freikampf Einzel, Schüler U12); Emma Franz (3. Platz Int. Cup Karate, Kumite Einzel Schüler U14); Tom Engelhardt (2. Platz Int. Cup  Karate, Kumite Einzel Schüler U12; 1. Platz Int. Cup, Kumite Team Schüler U14); Luca Batz (1. Platz Int. Cup Karate, Kumite Team Schüler U14; Mika Schönborn (1. Platz Int. Cup Karate, Kumite Einzel, Schüler U14; 1. Platz Int. Cup, Kumite Team Schüler U14); Alessandro Engelhardt (2. Platz Int. Cup Karate, Kumite Einzel Schüler U18; 2. Platz Austrian Junior Open, Kumite Team (Landesauswahl) Jugend U16).

Tennis - TV 1860 Fürth:
Carolina Kuhl 
(Deutsche Meisterin, Tennis, U12); Celine Fritsch (Deutsche Vizemeisterin, Tennis, U18); Maximilian Marterer (Platz 46 der Tennis Weltrangliste Herren Einzel).

Kanu - SG Nürnberg-Fürth 1883, Kanuclub Fürth, TV Fürth 1860:
Annkatrin Plochmann 
(6. Platz Deutsche Meisterschaft, Kanuslalom, Kajak-Einer und 3. Platz ECA-Cup U18 (offene Europa-Cup-Rennserie), Kanuslalom, Kajak-Einer); Johannes Kaiser (German Masters im Kanurennsport; 2. Platz im Rennen Kajak-Einer über 1000m und 3. Platz im Rennen Kajak-Einer über 200m,  Seniorenklasse); Eugen Hegel (1. Deutscher Meister, Kanu Einzel K4, 200m); Andreas Reinke (1. Deutscher Meister, Kanu Einzel K2, 200m
1. Deutscher Meister, Kanu Einzel K4, 200m).

Kickboxen:
Mario Kritsotakis (Weltmeister bei der Amateur-WM in Athen in der Gewichtsklasse bis 70 Kilo).

Leichtathletik/Cross - LAC Quelle:  
Lisa Schuster (2. Deutsche Mannschaftsmeisterin Cross, WU20); Anja Bertleff (2. Deutsche Mannschaftsmeisterin Cross, WU20); Corinna Bittel (2. Deutsche Mannschaftsmeisterin Cross, WU20 und 2. Deutsche Mannschaftsmeisterin Straßenlauf, WU23); Hannah Kadner (2. Deutsche Mannschaftsmeisterin Straßenlauf, WU23); Katharina Schmidt (2. Deutsche Mannschaftsmeisterin Straßenlauf, WU23); Gesa Bohn (3. Deutsche Mannschaftsmeisterin Cross, F); Domenika Mayer (3. Deutsche Mannschaftsmeisterin Cross, F); Lisa Witzel (3. Deutsche Mannschaftsmeisterin Cross, F).   

Leichtathletik - LAC Quelle:  
Josef Katib (1. Deutscher Meister Straßenlauf, M35); Jürgen Wittmann (2. Deutscher Meister 10 000 m, M40); Stefan Siegert (1. Deutscher Hallenmeister 60 m, M35); Patrick Schneider (2. Deutscher Meister 400m, M undEuropameisterschaftsteilnehmer).

Leichtathletik - LAC Quelle: 
Sandra Meyer 
(2. Deutsche Hallenmeisterin Hochsprung, W35 und 5. Weltmeisterin Hochsprung, W35); Markus Rehak (1. Deutscher Hallenmeister Hochsprung, M40); Andreas Beraz (2. Weltmeister Dreisprung, M 35)

Leichtathletik - LAC Quelle:
Angelika Götz (1. Deutsche Mannschaftsmeisterin DAMM, W50); Sabrina Raich (1. Deutsche Mannschaftsmeisterin DAMM, W50); Christine Ramsauer (1. Deutsche Meisterin Halbmarathon, W50 und 1. Deutsche Meisterin Marathon, W 50 und 1. Deutsche Mannschaftsmeisterin DAMM, W50); Heike Schug (2. Deutsche Meisterin Weit, W 50 und 2. Deutsche Meisterin 200 m, W 50 und 1. Deutsche Mannschaftsmeisterin DAMM, W50); Ulrich Grönhardt (1. Deutscher Meister 3x1000 m, M 70 und 1. Deutscher Meister 4x400 m, M 70 und 1. Deutscher Mannschaftsmeister DAMM, M60); Jörg Hofmann (1. Deutscher Meister 4x400 m, M 70).

Meisterportlehrung-Gruppe 2018

Fürth ganz sportlich: Über 120 Athletinnen und Athleten sind für ihre großen Erfolge ausgezeichnet worden. Foto: Gaßner

Leichtathletik - LAC Quelle:
Dieter Krumm 
(1. Deutscher Mannschaftsmeister DAMM,  M60); Reinhard Leibold (1. Deutscher Meister 3x1000 m, M 70); Jörg Lorenz (1. Deutscher Mannschaftsmeister DAMM,  M60); Klaus Lutter (1. Deutscher Mannschaftsmeister DAMM,  M60); Laszlo Müller (2. Deutscher Hallenmeister 800 m, M60 und 1. Deutscher Mannschaftsmeister DAMM, M60); Georg Ortloff (2. Deutscher Hallenmeister Weitsprung, M65; 2. Deutscher Hallenmeister Kugel, M65; 2. Deutscher Hallenmeister Speerwurf, M65; 1. Deutscher Meister Wurf 5-Kampf, M 65 und 1. Deutscher Mannschaftsmeister DAMM, M60).

Leichtathletik - LAC Quelle:
Gerhard Schlee 
(1. Deutscher Mannschaftsmeister DAMM,  M60); Johann Schrödel (1. Deutscher Meister 3x1000 m, M 70; 1. Deutscher Meister 4x400 m, M 70 und 1. Deutscher Mannschaftsmeister DAMM, M60); Klaus Schubert (1. Deutscher Mannschaftsmeister DAMM,  M60); Werner Ulbrich (1. Deutscher Mannschaftsmeister DAMM,  M60); Prof. Dr. Dr. Klaus Wucherer (1. Deutscher Meister 4x400 m, M 70).

Schwimmen:
Gabor Boros (6. Platz Europameisterschaft Masters, 200m Brust)

Biathlon:
Clara Klug (2x Bronzemedaille, Paralympics Südkorea, sehbehinderte Biathletin und Martin Härtl (Trainer und Begleitläufer)

Kegeln - BSV Fürth:
Monika Schmid (1. Platz Deutsche Meisterschaft, Sportkegeln Classic, Behindertensport Damen, Einzelwettbewerb)

Bogenschießen - Bogenschützen:
Maria Gerhart-Laux 
(Blankbogen-Schützin Damen mit Handicap, jeweils 1. Platz Bayerische Meisterschaft von 2011-2018, dabei mehrfach Bayerischer Rekord)

Golf - Golfclub Fürth:
Nina Straßner, Lisa-Marie Schumacher, Eva-Lucia Lindner, Maya-Sophie Lindner und Luisa Deutzmann (4. Platz Deutsche Mannschaft-Meisterschaft Mädchen, Golf, AK 18)

Geschicklichkeitsfahren - ACV OC Fürth:
Hermann  Wagler 
(Deutscher Vizemeister im Geschicklichkeitsfahren Pkw Herren Einzel und Deutscher Meister, Mannschaft); Simone Wagler (Deutsche Meisterin im Geschicklichkeitsfahren Pkw, Mannschaft); Claus Lutz (Deutscher Meister im Geschicklichkeitsfahren Pkw, Mannschaft) und Florian Lutz (Deutscher Meister im Geschicklichkeitsfahren Pkw, Mannschaft).

Fußball - ASV Vach:
Pascal Benes, Jonas Dir, Daniel Eich, Nico Haas Hendrik Hassa, Marco Horlamus, Kai Hufnagel Christian Kohl, Julian Konrad, Daniel Krapfenbauer Marcus Kredel, Bastian Leikam, Michael Mirschberger Rico  Röder, Sammy Röder, Joshua Ruckriegl, Dominik Zametzer und Trainerteam Hans Lämmermann, Heinrich Hofmann, Thorsten Heimrath Jürgen Walthier, Norbert Hofmann, Dieter Büttner, Norbert Nein Thomas Liegat, Reinhard Block (Aufstieg in die Bayernliga)

Fußball - Spielvereinigung Greuther Fürth:
Devin Angleberger, Seymen Deniz Berkant Keskin, Leon Kipry Lukas Kuschka, Kevin Ortius, Axel Pfab Mario Plott, Florian Steidl, Leon Stöcklein Alexander Tietze, Max Zimmermann und Trainerteam Marco Ried, Lukas Steinbrenner, Karl-Heinz Voigt, Thomas Bieber (2. Platz Deutsche Fußball-Hallenmeisterschaft, Mannschaft U15).  

Fußball - Spielvereinigung Greuther Fürth:
Katharina Auer, Lisa Bayer, Stefanie Büttner Lena Eichfelder, Sabrina Eisenhut,  Melissa Elling Lena Franke, Alina Fuchs, Patricia Gahm, Franziska Gumbrecht Jeanette Harttung, Sarah Körber, Laura Bauer, Sarah Leuthard Michelle Lücke, Moana Nittel, Naemi Nittel Michelle Schirmer, Leonie Schramm, Carolina Schulz Amelie Tarvainen, Olivia Tarvainen, Lara Treuheit, Isabelle Wahl und Trainerteam Peter Münz, Simon Eisinger, Evangelos Tsekos, Michaela Amelang (Aufstieg U17-Juniorinnen-Bundesliga).

Ehrennadel Gold ermer

Oberbürgermeister Thomas Jung und Bürgermeister Markus Braun ehrten Martin Ermer (v. li.) für sein langjähriges Engagement im Zeichen des Sports. Foto: Gaßner

Für langjähriges Engagement im Zeichen des Sports wurden zudem Ehrennadeln vergeben:

Gold für Martin Ermer, der als Übungsleiter aktiv war und den Behinderten- und Vitalsportverein BVS Fürth aufbaute. Zudem engagiert sich Ermer auch finanziell in vielen Bereichen, um Menschen den Zugang zum Breitensport zu ermöglichen.

Golf für Lisa und Roland Rikirsch, die sich seit Jahrzehnten im Winter- und Klettersportverein Fürth engagieren.

Silber für Ingrid Barth, die seit 1993 im Baseballclub Fürth Pirates 1988 aktiv ist.

Silber für Christine Cainelli, die sich seit 1999 bei den Bogenschützen Fürth engagiert.

Die Meistersportlerehrung im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer wurde von der infra fürth gmbh unterstützt.

 

 

 

 

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Sportservice
(0911) 974-1901

E-Mail senden