Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
26.4.2019 - Bildung und Lesen

Die Innenstadt-Bücherei feiert dreijähriges Jubiläum

Bürgermeister Markus Braun gerät bei der Drei-Jahres-Bilanz der Innenstadtbibliothek Carl Friedrich Eckart geradezu ins Schwärmen: Die Einrichtung hoch über den Dächern der Stadt übertreffe selbst die kühnsten Erwartungen. Bereits in dieser kurzen Zeit sei der Standort in der Neuen Mitte zu "dem Hotspot der Bildung" in Fürth geworden und nicht mehr wegzudenken. Freude und Stolz erfülle ihn und die Botschaft lautet klar: "Die Erfolgsgeschichte geht weiter." 

Die Innenstadt ohne die Bibliothek ist für viele Fürtherinnen und Fürther gar nicht mehr denkbar: Elisabeth Zeidler (Mitte), Bürgermeister Markus Braun und Christina Röschlein freuen sich über den immensen Erfolg der beliebten Einrichtung und versprechen: So soll es weitergehen. Foto: Birner 

Christina Röschlein, Leiterin der Volksbücherei, kann dies mit eindrucksvollen Zahlen untermauern. Seit der Eröffnung im Jahr 2016 gab es 4096 Neuanmeldungen. 2018 kamen über 150 000 Besucher, im Jahr davor waren es gut 111 000. Und auch die Ausleihzahlen sprechen ein eindeutiges Bild: Sie lagen im Zeitraum von April 2018 bis März 2019 bei 80 197 Medien, im Vorjahr waren es noch 78 138 gewesen.

Was das Erfolgsgeheimnis ist? "Die Kombination aus Bücherei und Café samt Großstadtflair auf der Dachterrasse bildet eine ideale Symbiose", findet Bürgermeister Braun. "Wir haben hier das Idealbild einer modernen Bibliothek", meint Röschlein ergänzend, "zudem ein tolles, motiviertes Team und Veranstaltungen für jede Altersgruppe."  Regelmäßig sind auch Kitas, Schulen oder Gruppen aus dem Bereich Integration zu Gast, um sich mit dem System Bibliothek vertraut zu machen.

Doch bequem zurücklehnen angesichts des Erfolgs will sich das Team der Vobü freilich nicht. So kündigt Elisabeth Zeidler, Leiterin der Innenstadt-Zweigstelle, weitere Veranstaltungen an, ein Bibliotheks-Quiz etwa mit Fragen rund um Literatur. Und mit Bilderbüchern will man zukünftig schon die Kleinsten für Lesestoff begeistern.

Was viele nicht wissen: Vobü-Kunden können sich sogar am Sonntag dank des Cafébetriebs Bücher, Zeitschriften oder CDs ausleihen. Damit, sagt Bürgermeister Braun, könne die Bücherei einen weiteren Rekord verbuchen, nämlich den der "längsten Öffnungszeiten einer Bibliothek der Republik". 

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche