Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
4.6.2019 - Kinder, Jugend, Schulen

Mehr Platz für Pesta-Schüler

Die Grund- und Mittelschule Pestalozzistraße (Pesta) platzt aus allen Nähten. Um mehr Platz zu schaffen, errichtet die Stadt Fürth nun angrenzend an den Altbau ein dreigeschossiges Erweiterungsgebäude in Modulbauweise. „Nicht nur die Schülerzahlen sind in den vergangenen Jahren gestiegen, sondern auch die Nachfrage nach Ganztagesbetreuung“, so Schulleiter Thomas Bauer. Und dafür brauche man Räumlichkeiten, um den damit einhergehenden Anforderungen endlich gerecht zu werden.

Schulleiter Thomas Bauer, Baureferentin Christine Lippert, Oberbürgermeister Thomas Jung, Bürgermeister Markus Braun und Schulpfleger Joachim Schmidt (v. li.) setzten den Spatenstich für den langersehnten Erweiterungsbau. Foto Gaßner

Neben Klassenzimmern, Lernstätten sind in dem 4,5 Millionen teuren Neubau, der im Sommer 2020 fertiggestellt sein soll, auch eine große Mensa und Küche vorgesehen.

Einziger Wermutstropfen: Für das Bauvorhaben musste die Schulleitung die Pläne für eine neue Turnhalle auf dem Gelände begraben. Die soll nun an der Seeackerschule entstehen und von den Pesta-Kindern mitgenutzt werden.         

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Pestalozzistraße (MS)
(0911) 97 96 5 -0 oder -10 oder -11

E-Mail senden
Pestalozzistraße (GS)
(0911) 97 96 5 -0 oder -12 oder -13

E-Mail senden