Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
4.12.2019 - Kinder, Jugend, Schulen

Starke Wirtschaftsschule – starker Nachwuchs

Die Wirtschaftsschulen führen derzeit im Bildungsangebot eher ein Schattendasein, obwohl sie attraktive Inhalte und große Chancen sowohl für die Schülerinnen und Schüler als auch für die Unternehmen und Betriebe – Stichwort: Fachkräftemangel – eröffnen.

Landtagsabgeordnete Gabriele Schmidt (re.) stattete gemeinsam mit OB Thomas Jung unter anderem der Klasse V6A mit Lehrerin Carolin Thobe einen Unterrichtsbesuch ab. Foto: Wunder

Mit einer Neuerung wird diese Schulform nun noch attraktiver: Seit diesem Schuljahr können Mädchen und Jungen schon ab Klasse sechs in die Wirtschaftsschule eintreten. Eine Möglichkeit, die nicht nur für Umsteiger aus Realschulen, Gymnasien oder Mittelschulen wichtig, sondern insbesondere für Fünftklässler aus Mittelschulen interessant ist. „Bisher konnten sie nur in die Realschule wechseln, mussten aber dort die fünfte Klasse nochmal absolvieren“, erklärt Schulleiter Thomas Bedall.  Heißt im Klartext: Ein Wiederholungsjahr kann so vermieden werden. Zudem gebe es keinen Stoff, der nachgelernt werden müsse: „Es ist ein echter Neubeginn“, so Bedall. 50 junge Menschen hätten diese Chance im ersten Jahr bereits ergriffen. „Die Nachfrage ist groß“, kann Bedall berichten. 

Das freut insbesondere auch die Landtagsabgeordnete Gabriele Schmidt, die sich im Rahmen ihrer Arbeit im Bildungsausschuss des Bayerischen Landtags für diese Veränderung eingesetzt hatte. Sie stattete, begleitet von Oberbürgermeister Thomas Jung, der HBS einen Besuch ab. „Alle Schulen haben das Ziel, in ihrem Bereich auf den Arbeitsmarkt hinzuführen, die Wirtschaftsschule bietet als einzige eine arbeitsmarktgerechte Schulausbildung für alle kaufmännischen Berufe“, unterstrich sie die Bedeutung dieser Schulform. Die, wie OB Jung betonte, „ein gleichberechtigtes und schönes Angebot für Schülerinnen und Schüler“ sei und keine Konkurrenz.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Hans-Böckler-Schule
(0911) 97 42 45 -1 und -2

E-Mail senden