Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
30.9.2020 - Kunst & Kultur

In der Comödie geht's jetzt bequem nach oben

Die Comödie Fürth bietet ihren Gästen jetzt noch mehr Service. Denn endlich ist der Veranstaltungssaal im ersten Stock des denkmalgeschützten Gebäudes barrierefrei erreichbar.

Die Comödie-Hausherren Martin Rassau und Volker Heißmann luden Oberbürgermeister Thomas Jung (v. li.) nach der offiziellen Inbetriebnahme des Aufzugs gleich zur ersten Fahrt. Foto: Gaßner

Die städtische Wohnungsbaugesellschaft WBG, die im Auftrag der Heinrich Berolzheimer'schen Jubiläumsstiftung das Berolzheimerianum verwaltet, hat in den vergangenen Monaten die Projektsteuerung für den Einbau des gläsernen Aufzugs im Foyer übernommen. Und der war nicht ganz ohne. Denn die mit Stuck verzierte Wanddecke zwischen Erdgeschoss und Obergeschoss musste durchbrochen werden, ohne zu viel Schaden anzurichten und die Aufzugsunterfahrt ausgehoben werden.

Zudem machte die Coronakrise dem ursprünglichen Zeitplan einen Strich durch die Rechnung. Denn eigentlich sollten die Arbeiten während der Sommerpause der Comödie durchgeführt werden. Da aber im Frühjahr und Sommer zahlreiche Veranstaltungen abgesagt werden mussten und auch das „Grüner Brauhaus“ den Gastronomiebetrieb zeitweise einstellte, fiel die Sommerpause ins Wasser, um fehlende Einnahmen wieder wettzumachen. Eine aufwendige Konstruktion als Lärm- und Staubschutz musste also vor Startschuss der Arbeiten angebracht werden.

Über das Ergebnis zeigten sich Oberbürgermeister Thomas Jung, WBG-Geschäftsführer Rolf Perlhofer sowie die Comödie-Hausherren Volker Heißmann, Martin Rassau und Marcel Gasde bei der offiziellen Inbetriebnahme sehr angetan. Während der OB von einer „echten Bereicherung für die Gäste und Aufwertung des Hauses“ sprach, freute sich Heißmann, dass der Aufzug vor allem darüber hinaus auch für alle Lieferanten eine Erleichterung sei.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche