Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
23.1.2020 - Kinder, Jugend, Schulen

Ein Spielparadies für Mannhof

Spielen und toben nach Herzenslust: Das können nun auch wieder die Mädchen und Jungen im Stadtteil Mannhof. Das städtische Grünflächenamt hat den Spielplatz in der Annastraße, der wegen Bauarbeiten der Stadtentwässerung gesperrt war, in den vergangenen Monaten wieder auf Vordermann gebracht und deutlich aufgewertet. Jetzt warten auf über 800 Quadratmetern eine Sandspielfläche, ein Klettergerät, eine Holländer-Drehscheibe und eine Vogelnetzschaukel auf die Kleinen – eine Rutsche soll baldmöglichst folgen.

Verena Ließ (Leitung Kinderkrippe St. Matthäus Vach), Susanne Hintermeier (Grünflächenamt), Thomas Lang (stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg), Oberbürgermeister Thomas Jung, Maria Fontana-Eberle (Vorsitzende des Vereins „Netzwerk kinderfreundliche Stadt“) und Ernst Bergmann (Leiter Grünflächenamt) (v. li.). Foto: Gaßner

Einen nicht unerheblichen Beitrag zum im Fürther Norden attraktiven Spielort leistete die Sparda-Bank Nürnberg. Mit einer Spende in Höhe von 35 0000 unterstützte die Genossenschaftsbank über ihren Gewinn-Spar-Verein die Aufbesserungsmaßnahme. „Für Kinder ist hier ein sehr schöner Raum entstanden“, freut sich Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, bei der offiziellen Einweihung. Dass das neue Spielparadies bei den Kleinen bestens ankommt, zeigten Mädchen und Buben der Kinderkrippe St. Matthäus aus Vach, die Schaukel und Co. gleich in Beschlag nahmen.

Zahlreiche neue Spielplätze sind in den vergangenen Jahren entstanden, ältere werden nach und nach saniert – etwa in der Grundigstraße, in der Mondstraße, in der Unterfürberger Straße oder in der Grüntalstraße, wie Oberbürgermeister Thomas Jung berichtet.

Wo genau sich Kinder austoben können, listet die Broschüre „Spielen in Fürth“ auf, die auf Initiative des „Netzwerks kinderfreundliche Stadt“ entstanden ist. Eine überarbeitete Neuauflage mit allen Spiel- und Bolzplätzen im Stadtgebiet soll zum Weltkindertag im September vorliegen.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche