Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
3.8.2005 - Kinder, Jugend, Schulen

Engagierte Schüler ausgezeichnet

Um Schülerinnen und Schüler, die sich besonders um das Schulklima und das Zusammenleben verdient machen, zu würdigen, hat der verstorbene Schul- und Kulturreferent Gerd Fleischmann einen nach ihm benannten Hauptschulpreis gestiftet. Heuer wurde er zum sechsten Mal vergeben. Preisträgerin ist Avin Merzasadiq aus der Klasse 8c der Hauptschule Maistraße. Sie setzte sich vorbildlich für ihre Mitschüler ein, übernahm zusätzliche Aufgaben, schrieb Beiträge für die Schülerzeitung und beteiligte sich federführend an der Gestaltung der schulischen Homepage. Besonders ihre Mitarbeit als Dolmetscherin für Kurdisch bei Elterngesprächen ist für die Schule eine wertvolle Hilfe.

Urkunden für lobende Anerkennung erhielten Dominik Mörtel aus der 8c der Grund- und Hauptschule Kiderlinstraße, Michael Edelmann aus der 8a der Grundund Hauptschule Seeackerstraße sowie die Arbeitsgemeinschaft Streitschlichtung der Hauptschule Soldnerstraße. Dominik widmete sich als Klassen- und Schülersprecher mit außerordentlichem sozialem Verantwortungsbewusstsein seinen Aufgaben. Michael organisierte den Pausenverkauf und tat sich auch im Fußball durch seine Kollegialität hervor, und die Streitschlichter ließen sich in ihrer Freizeit zu „Konfliktlotsen“ ausbilden. Sie versehen ihren Dienst verantwortungsbewusst in den Pausen. Stifterin Reinhild Fleischmann überreichte Avin den mit 300 Euro datierten Preis und den anderen Schülern Anerkennungsurkunden.
zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche