Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
10.2.2006 - Kinder, Jugend, Schulen

Ganztagszug an Fürther Innenstadtschule

Das bayerische Kultusministerium hat dem Fürther Bürgermeister Hartmut Träger Überlegungen mitgeteilt, ab dem Schuljahr 2006/07 ein Pilotprojekt zu starten und bayernweit zehn Ganztageszüge an Grundschulen einzurichten.

Nachdem die erste Fürther Ganztagsschule an der Hauptschule Soldnerstraße erfolgreich läuft, wird sich die Stadt für einen Ganztagszug an der Rosenschule bewerben.

Foto: Mittelsdorf

Nachdem die erste Fürther Ganztagsschule an der Hauptschule Soldnerstraße erfolgreich läuft, wird sich die Stadt für einen Ganztagszug an der Rosenschule bewerben. Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung hat eine innerstädtische, referatsübergreifende Arbeitsgruppe unter Federführung von Bürgermeister und Schulreferent Träger beauftragt, den weiteren Verlauf des Projektes zu verfolgen.

Der OB sieht bei diesem Pilotprojekt die Chance, den Grundschulunterricht durch eine qualifizierte Betreuung der Schülerinnen und Schüler „optimal zu ergänzen und den Kindern dadurch auch bessere Bildungsmöglichkeiten zu eröffnen.“ Für die Umbruchsituation in der Fürther Innenstadt sei eine Verbesserung der Grundschulsituation von großer Bedeutung, so Jung.

In die Ganztagsbetreuung an der Rosenschule soll das Spielhaus integriert werden, so dass das mögliche künftige Betreuungsangebot für die Innenstadtkinder auf eine breite Basis gestellt werden kann.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche