Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
24.11.2009 - Soziales & Gesundheit

Integrationspreis erhalten

Das Projekt „Eltern- und Multiplikatorenbildung“ der Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft elan, das seit 2006 mehrsprachige Informationsabende an Hauptschulen und in Migrantenvereinen zum Thema „Übergang Schule-Beruf“ organisiert, hat den Mittelfränkischen Integrationspreis erhalten.

Bei der Preisverleihung würdigte Regierungspräsident Thomas Bauer die Maßnahme als eine von drei Initiativen, die sich in beispielhafter Weise der Integration von Migrantinnen und Migranten in Schule, Beruf und Ausbildung widmen. Das Projekt nimmt Eltern als wichtigste Partner und Unterstützer ihrer Kinder ernst und bezieht insbesondere Eltern mit Migrationshintergrund in den beruflichen Integrationsprozess ihrer Kinder ein.

In den Informationsveranstaltungen werden den Sorgeberechtigten Möglichkeiten und Wege aufgezeigt, ihre Kinder aktiv auf dem Weg in die Ausbildung zu unterstützen. Durch die Werbung und Schulung Ehrenamtlicher unterschiedlichster Nationen erreicht das Projekt zudem eine hohe Streuwirkung, da diese ihr Wissen zu berufsintegrativen Fragen an Landsleute in ihrem sozialen Umfeld weiter geben. Damit wird nicht nur der interkulturelle Dialog, sondern auch das bürgerschaftliche Engagement Zugewanderter für die berufsbezogene Integrationsarbeit gefördert.

Die Koordinatorin bei elan, Alexandra Pashalidis, dankte bei der Preisverleihung dem Integrationsbüro der Stadt Fürth und der IHK Mittelfranken, die das Projekt für die Auszeichnung vorgeschlagen hatten und betonte: „Meine besondere Anerkennung gilt den Kooperationspartnern und den vielen Ehrenamtlichen, die unsere Arbeit seit Herbst 2006 unterstützen – ihr unermüdliches Engagement ist der Garant unseres Erfolges.“

Gefördert wird das Angebot als Teil des Projektes „B³ – Bildung, Begleitung, Beruf“ über die Volkshochschule Fürth, vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie von der Stadt Fürth.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Schnelleinstieg
Übergangsmanagement Schule-Beruf