1.10.2009 - Kunst & Kultur
Jüdisches Museum feierte zehnten Geburtstag

Neben Berlin und Frankfurt ist das Jüdische Museum Franken in Fürth eine der wichtigsten Einrichtungen bundesweit und heute – nach zehn Jahren seines Bestehens – ein „kraftvolles Zentrum jüdischer Kultur und interreligiöser Toleranz“, wie der bayerische Innenminister Joachim Herrmann bei der Jubiläumsfeier im Berolzheimerianum betonte.

Charlotte Knobloch, Präsidentin des Zentralrates der Juden in Deutschland (li.), gratulierte Museumsleiterin Daniela Eisenstein (re.) zum runden Geburtstag des Museums.

Foto: Beres

Neben dem Gast aus der Staatskanzlei feierten auch Charlotte Knobloch, Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, Oberbürgermeister Thomas Jung und weitere geladene Gäste den zehnten Geburtstag des Museums zusammen mit Leiterin Daniela Eisenstein, ihrem Team sowie den engagierten Mitgliedern des Träger- und Fördervereins.

Eisenstein hob hervor, dass sich die Einrichtung mittlerweile seit ihrer „Geburt“ über die ersten „Gehversuche“ und die „Pubertät“ letztendlich prächtig entwickelt habe. Alle Beteiligen wären nun im Begriff, einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag zur politischen Bildung und Vermittlung demokratischer Werte im heutigen Europa zu schaffen.

Zur Frage des sehnlich gewünschten Anbaus für das Museum erklärte OB Jung in seiner Rede, dass er einem positiven Beschluss des Stadtrates trotz knapper Kasse im nächsten Sommer mit Zuversicht entgegensehe.

Derzeit lädt das Jüdische Museum Franken in Fürth, zu dem auch die Dependancen in Schnaittach und Schwabach gehören, zur Besichtigung der neu konzipierten Dauerausstellung ein. Ein Besuch, der sich immer wieder auf‘s Neue lohnt. Zum Abschluss einer informativen Stunde in der Königstraße 89 seien an dieser Stelle auch ein Blick auf das gut sortierte Buchangebot und im Café ein Stück des echten Fürther Zitronenkuchens empfohlen.

Copyright: © Stadt Fürth 2021
morelink: https://www.fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-668/1135_read-17876/