Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
12.5.2009 - Kinder, Jugend, Schulen

Keine Krise für gute Azubis

Dieser Tage haben 30 Schülerinnen und Schüler verschiedener Fürther Hauptschulen die Abschlussbestätigung des Lehrgangs „Check Out – Vertiefte Berufsorientierung“ erhalten. Die Zertifikate überreichten Bürgermeister Markus Braun und Vertreter der Innungen für Sanitär- und Heizungsbau, Elektro- und Informationstechnik, der Bauinnung sowie der HWK für Mittelfranken.

Welcher Beruf ist der richtige für mich? Je früher sich Jugendliche mit dieser wichtigen Frage beschäftigen, desto besser. Seit sechs Jahren hilft der Lehrgang „Check Out – Vertiefte Berufsorientierung“ Fürther Hauptschülern, sich schon während der Schulzeit mit konkreten Berufsbildern vertraut zu machen.

Der Lehrgang umfasst 14 Nachmittage, die die Jugendlichen zusätzlich zum Schulunterricht in Praxisräumen der Innungen oder der HWK verbringen. Hierbei müssen sie sich für eines der genannten Berufsfelder entscheiden. Während des Lehrgangs erlernen sie dann Theorie und Praxis aus dem ersten Lehrjahr, wie Unfallverhütung, Werkzeug- und Materialkunde, Materialbearbeitung, Löttechnik, Pflastern oder Armaturentechnik. Hinzu kommt ein einwöchiges Praktikum in einem potenziellen Ausbildungsbetrieb. Während des ganzen Zeitraumes werden die Jungen und Mädchen von einem Sozialpädagogen der elan GmbH begleitet und betreut.

Ein Ansatz, den die lokale Wirtschaft unterstützt. Dass die aktuell viel beschworene Krise im Handwerk noch nicht durchschlägt, bestätigten sowohl Christian Sendelbeck, Lehrlingswart der Sanitär-Innung, wie auch Ralf Lochner, Ausbildungsbeauftragter der Elektro-Innung. Georg Ruf, Obermeister der Fürther Bau-Innung, sieht ebenfalls noch optimistisch in die Zukunft, hofft aber auch auf eine schnelle Umsetzung des neuen Konjunkturpaketes. Gute Azubis werden jedenfalls in ihren Branchen gebraucht, das bekräftigten alle anwesenden Fachleute.

„Check Out – Vertiefte Berufsorientierung“ wird von der Agentur für Arbeit Nürnberg, der Regierung von Mittelfranken und der Stadt Fürth finanziert.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Schnelleinstieg
Schule und Beruf