Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
7.7.2009 - Kinder, Jugend, Schulen

Optimale Lernbedingungen

Nachdem nun auch eine hochwertige Küche für die Mittagsbetreuung eingebaut und die Außenanlagen fertig gestellt sind, ist die Generalsanierung der Grundschule Stadeln endgültig abgeschlossen. Daher fand dieser Tage eine offizielle Einweihungsfeier statt, an der neben Oberbürgermeister Thomas Jung auch Vertreter des staatlichen Schulamtes und der Regierung von Mittelfranken teilnahmen.

Mit einem fröhlichen Fest haben die Kinder die Generalsanierung der Grundschule Stadeln gefeiert.

Foto: Scherer

5,3 Millionen Euro hat die Stadt aufgewendet, um in der Vorortschule wieder optimale Bedingungen zu schaffen. Fenster, Böden, Elektrik, Heizkörper – alles wurde komplett erneuert. Lediglich massive Bauteile wie Außenwände und Stützen sind erhalten geblieben. Ansonsten ist auf dem alten Grundriss eine komplett neue Schule entstanden, bei der zum Teil auch Räume neu aufgeteilt wurden.

Ein Prunkstück ist die neue, rund 300 Quadratmeter große Aula geworden, die auch von den engagierten Stadelner Vereinen als Veranstaltungsstätte genutzt wird.

Für Jung ist mit der Generalsanierung des in den 1970er Jahren gebauten Schulkomplexes ein weiteres wichtiges Etappenziel bei der Verbesserung der Fürther Schullandschaft erreicht.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche