Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
17.5.2010 - Soziales & Gesundheit

Palliativmedizinische Leistungen anerkannt

Hartnäckigkeit zahlt sich aus. Knapp drei Jahre lang musste der Hospizverein Fürth e.V. als Gesellschafter des Palliativ-Care Teams Fürth gGmbH eine beträchtliche Summe aus Spendengeldern für die ehrenamtlich erbrachten Leistungen bei der Versorgung und Betreuung Sterbender und deren Angehörigen bereitstellen.

Langjährige praktische Erfahrungen und hohe fachliche Qualifikation zeichnen das Team um Roland Martin Hanke aus. Foto: Gaßner

Nach monatelangen Verhandlungen konnte dieser Tage im Beisein von Staatsminister Markus Söder der SAPV-Vertrag (Spezialisierte Ambulante Palliativ-Versorgung) zwischen Krankenkassenverbänden in Bayern und der Fürther Einrichtung unterzeichnet werden, der die palliativmedizinischen Leistungen anerkannt und auch vergütet.

Als erste Einrichtung in Nordbayern steht das Team um Roland Martin Hanke nun als Vertragspartner der Krankenkassen allen Erkrankten, ihren Angehörigen, den Haus- und Klinikärzten sowie Pflegediensten in dem Bereich der häuslichen Mitversorgung zur Seite. Das Einsatzgebiet umfasst die Stadt und den Landkreis Fürth.

Weitere Informationen unter Links im rechten Bereich dieser Seite.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche