Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
23.4.2021 - Kunst & Kultur

Stadt bietet Kunstschaffenden Raum

Die Stadt Fürth sucht Künstlerinnen und Künstler, die ab dem Zeitpunkt der Wiederöffnung des Einzelhandels mit zweiwöchigen Kurzprojekten innerstädtische Ladenlokale bespielen.

Im Rahmen des Formats „kultur.lokal.fürth“ sollen leerstehende Geschäfte zu Orten künstlerischer Intervention und Partizipation werden. Gewünscht ist die durchgängige Sichtbarkeit des künstlerischen Projekts (zwei Wochen mindestens jeweils Montag bis Samstag von 14 bis 18 Uhr) sowie die Begehbarkeit des Lokals für das Publikum. Abgesehen hiervon werden der Art der Präsentation keine Bedingungen gestellt: ob Ausstellungen mit Objekt- oder Katalogverkauf, offene Ateliers, Konzerte, Proben, Lesungen, Theater, Tanz oder sonstiges – alles ist möglich.

Durch Beiträge unterschiedlichster künstlerischer Disziplinen sollen ortsspezifische Gegebenheiten aufgegriffen oder umgedeutet und innerstädtische Beschaffenheiten genutzt oder entwickelt werden, um aktuelle Umbrüche oder Entwicklungen auf verschiedenen Ebenen kritisch-reflexiv zu begleiten und zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung und einem lebendigen gesellschaftlichen Diskurs beizutragen.

Darüber hinaus sollen die solcherart für Kunst und Kultur geöffneten innerstädtischen Räume Künstlerinnen und Künstlern zusätzliche Sichtbarkeit verschaffen und – nicht zuletzt – ihnen auch die Möglichkeit geben, ihr Publikum direkt anzusprechen und zu erreichen, auch hinsichtlich einer innovativen und gezielten kommerziellen Promotion ihrer Arbeit.

Das Format besteht vorerst bis Ende 2021. Pro Projekt wird eine Vergütung in Höhe von 500 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) gezahlt, Erstattung von Materialkosten nach Absprache.

Die Ausschreibung richtet sich an Kunstschaffende aller Sparten, die im Großraum Fürth und Umgebung leben und arbeiten. Einzel- und Teameinreichungen sind möglich. Pro Person bzw. Team kann nur ein Projektvorschlag eingereicht werden. Es besteht kein Anspruch auf Umsetzung des abgegebenen Konzepts.

Einzureichen sind die konzeptuelle Projektbeschreibung, Bildmaterial (wenn vorhanden maximal fünf MB), Kalkulation der Materialkosten, Angaben zum künstlerischen Werdegang und Kontaktdaten. Bewerbungen sind ab sofort an kultur@fuerth.de.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Kulturamt
(0911) 974-1681

E-Mail senden