Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
RSS Feed
25.5.2022 - Veranstaltungen

Ein hoch spannendes Familiendrama

Um Verrat, Intrigen und eine große Liebe dreht sich das Musical "Die Frau in Weiß". (Foto: Peter Kainrath)

Im Mittelpunkt des Musicals "Die Frau in Weiß", das am Samstag, 18. Juni, 19.30 Uhr im Stadttheater Premiere feiert, stehen die junge Laura und ihre scheinbare Doppelgängerin Anne (in Wirklichkeit Lauras Halbschwester), genannt "die Frau in Weiß".
Obwohl Anne ihr einen warnenden Brief schreibt, heiratet Laura ihren Bräutigam Sir Perceval Glyde, der auf ihr ererbtes Vermögen aus ist und – unterstützt von dem dubiosen Count Fosco – Mordpläne schmiedet. Nach einigen Irrungen und Wirrungen gelingt es Lauras früherem Zeichenlehrer Walter, der in sie verliebt ist, und ihrer sanften Schwester Marian schließlich, die junge Frau zu retten.

"Die Frau in Weiß, frei nach dem englischen Mystery-Roman von Wilkie Collins, ist ein hochspannendes Familien-Drama um Verrat, Intrigen und eine große Liebe. 

Weitere Termine: Sonntag, 19. Juni, 19.30 Uhr; Dienstag, 21. bis Freitag, 24. Juni, jeweils 19.30 Uhr sowie Samstag, 25. und Sonntag, 26. Juni jeweils 15 und 19.30 Uhr.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Stadttheater
(0911) 974-2410

E-Mail senden