Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
RSS Feed
20.7.2021 - Stadtnachricht

Zu Gast in der eigenen Stadt

Auch in diesem Sommer können Fürtherinnen und Fürther die Kleeblattstadt wieder aus touristischer Sicht erleben. An den Wochenenden 21. und 22. sowie 28. und 29. August findet zum vierten Mal die Aktion der Tourist-Information "Zu Gast in der eigenen Stadt" statt.
Das Paket beinhaltet eine Hotel-Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Frühstück, eine Stadtführung, Museumsbesuche sowie ein VGN-Wochenendticket und kostet in  diesem Jahr 75 Euro für zwei Personen. Obendrauf gibt es noch einen Überraschungsgutschein.

Foto: Margit Hofmann

Neun Fürther Beherbergungsbetriebe freuen sich auf die Gäste aus der eigenen Stadt:
Das Fürther Mercure Nürnberg West, Hotel Grüne Elster, the niu Saddle, Werners Boutique Hotel, SP Hotel, Hotel Forsthaus Nürnberg Fürth, Excelsior Hotel Nürnberg Fürth, Schwarzes Kreuz und das primaVera Parco.

Die Idee hinter der Aktion ist, die Bevölkerung davon zu überzeugen, dass es sich lohnt, seine eigenen Gäste von außerhalb in einem schicken Hotel in der Kleeblattstadt unterzubringen. "Die Teilnehmer der Aktion lernen ein Hotel ihrer Wahl persönlich kennen und können so ihren Gästen eine Übernachtungsmöglichkeit empfehlen", so Kathrin Kreß, verantwortliche Projektleiterin bei der Tourist-Information Fürth.

Die Kultur kommt bei der Sommeraktion nicht zu kurz:
Die Fürther Museen beteiligen sich wieder. Neben dem Ludwig-Erhard-Zentrum, dem Jüdischen Museum Franken, dem Stadtmuseum und dem Rundfunkmuseum lockt erstmals auch die kunst galerie fürth mit einem kostenfreien Rundgang durch die neu eröffnete Ausstellung. Die beliebten Stadtspaziergänge gehören ebenso zum Rundum-Paket wie die von der infra Fürth spendierten Wochenendtickets für den öffentlichen Nahverkehr.

Da das Zimmerangebot begrenzt ist und eine Buchung nur vom Montag, 26., bis Dienstag, 27. Juli, auf der Webseite der Tourist-Information möglich ist, gilt es schnell zu sein. Das Bestellformular wird am 26. Juli um 12 Uhr freigeschaltet. Voraussetzung für die Buchung ist, dass mindestens ein Gast des Doppelzimmers direkt in Fürth wohnt. Coronakonforme Hygienekonzepte werden sowohl in den Hotels, als auch in den Museen und bei den Stadtführungen umgesetzt.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche