Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
RSS Feed
1.4.2021 - Umwelt

Lastenradrennen auf der Freiheit

Verschiedene Disziplinen, aber immer im Blick: Das Ziel. Foto: Lars Pamler

Lastenräder sind träge und behäbig? Wie agil die flotten Zweiräder in Wahrheit sein können, zeigt sich beim "Green Cargo Lastenradrennen" am Sonntag, 6. Juni, von 13 bis 17 Uhr auf der Fürther Freiheit.

In mehreren Disziplinen messen sich Lastenradpiloten aus Nah und Fern in freundschaftlichem Wettbewerb. Hier kommt es nicht nur auf die Beinkraft an, sondern auch auf das Köpfchen. Wer schafft es sein Rad am geschicktesten zu beladen? Welche Familie chauffiert die Kids am sichersten nach Hause?

Wer noch selbst kein Lastenrad besitzt, aber auch nicht nur zusehen möchte, kann die starken Drahtesel von infra und Bluepingu für eine Probefahrt austesten. Sie können online sogar für mehrere Tage ausgeliehen werden.

Die Kategorien:

Einmal Kita und zurück – Familenstaffel
Hier wird der klassische Lastenradalltag mit der wohl wertvollsten und  anspruchvollsten Fracht simuliert: Mami radelt los, sammelt das kleinste Familienmitglied am Kindergarten ein und übergibt es dann an Papi. Dieser dreht nach der Abgabe der Nachkommen noch eine Extrarunde und düst mit einem Schlusssprint ins Ziel. Voraussetzungen: Zwei Elternteile sowie ein Kind zwischen drei und sieben Jahren.

Hochstapler – Carry Shit Olympics
Das ist Tetris für große Kinder! Maximale Ladekapazität sticht minimale Zeitvorgaben. Wer kann noch mehr auf sein Radl packen? Wer lädt am cleversten? Bei dieser Kategorie gibt es Punkte für die meisten Güter auf der Ladefläche.

Alles bio – Lastenrad mit Muskelkraft
Geschicktes Beladen ist hier wichtiger als der Oberschenkelumfang. Wer schneller und besser verstaut hat nachher eine entspanntere Fahrt.

Leicht wie tanzen – Lastenrad mit e-Antrieb
Mit Köpfchen beladen geht es elektrisch unterstützt über die Ziellinie. Stellt sich nur die Frage, wer mit den unterschiedlichen Beladungszuständen seines Rades besser klar kommt.

Anmeldung

Online unter diesem Link

Hinweise

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte schützen Sie sich mit Fahrradhelmen. Die Veranstaltung findet unter Vorbehalt der dann aktuellen Corona-Bestimmungen statt.. Bitte informieren Sie sich zu gegebener Zeit über die dann gültigen Regelungen.

Veranstaltet im Rahmen von "STADTRADELN" und gesponsert von SM-Parts.

 

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche