RSS Feed

7.9.2021 - Verkehr
Am Tag der Mobilität kostenloser Nahverkehr

Illustration: infra fürth

Einen Tag lang kostenlos Bus und Bahn fahren in Fürth ist am Samstag, 18. September 2021, möglich. Passend zur Europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis zum 22. September 2021 bietet die infra gemeinsam mit der Stadt Fürth die Möglichkeit, einen Tag lang die Angebote des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) zu testen. Dies gilt für Fahrten innerhalb der Tarifstufe B.

Man kann also an diesem Tag ohne Fahrschein kreuz und quer durch Fürth sausen – egal, ob mit Bus, U- und S-Bahn oder Regionalzug. Und zwar ab Betriebsbeginn am Samstagmorgen mit Start der ersten Busse und Bahnen gegen 4.40 Uhr bis zum Betriebsschluss in der Nacht zum Sonntag gegen 5 Uhr.

Mit dem Aktionstag sollen Fahrgäste zurückgeholt und neue gewonnen werden. Denn für infra-Chef Marcus Steurer ist ein attraktives und funktionierendes Nahverkehrsangebot "ein wichtiger Baustein, um einer klimafreundlicheren Mobilität näher zu kommen". Die Aktion bietet die Gelegenheit, Busse und Bahnen nach Herzenslust auszuprobieren, samt der vielen Maßnahmen, die die infra ergriffen hat, um ihre Fahrgäste auch in Pandemiezeiten sicher an ihr Ziel zu bringen.

Copyright: © Stadt Fürth 2021
morelink: https://www.fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-1/5_read-34374/