Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
Aemtersuche-Animgif
BürgerServicePortal
Online Termin Vereinbaren
Anzeige
Agentur für Arbeit Fürth

Veranstaltungstipps

RSS Feed

Der große Kult im Kinderzimmer

Das Stadtmuseum Fürth, Ottostraße 2, zeigt ab Donnerstag, 24. November, in seiner Ausstellung eine bunte Auswahl des Design-Klassikers zusammen mit der Geschichte des BOBBY-CARS.

50 Jahre Bobby-Car

Auch Oberbürgermeister Thomas Jung und Wirtschaftsreferent Horst Müller (re.)  sind große Fans des kleines Rutschers. Foto: Gaßner

Kurz nachdem der „Rutscher“ 1972 zum ersten Mal von der Fürther Firma BIG-SPIELWAREN GmbH & Co. KG auf der Spielwarenmesse Nürnberg präsentiert wurde, eroberte er die Kinderzimmer im Sturm, wie auch die ein oder andere Garage und so manche Rennpiste. Denn auch bei Erwachsenen besitzen die kleinen Rutschautos längst Kultstatus.

Bisher sind mehr als 20 Millionen BOBBY-CARS beim Hersteller BIG, der 2004 von der SIMBA DICKIE GROUP GmbH übernommen wurde, vom Band gelaufen. Etwa 2000 Stück werden täglich gefertigt. Längst wird aber nicht mehr nur der rote Klassiker produziert. Über 100 verschiedene, zum Teil limitierte Modelle, wurden bislang entwickelt.

Die Ausstellung ist bis zum 16. April 2023 zu sehen. Der Eintritt beträgt zwei Euro, ermäßigt einen Euro.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag sowie an Feiertagen von 10 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr, Montag und Freitag geschlossen.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche