Veranstaltungstipps

RSS Feed

21.4.2022 - Umwelt
Die Kleeblattstadt steigt wieder aufs Rad

Bereits zum zweiten Mal findet im Landkreis und der Stadt Fürth zeitgleich die Aktion STADTRADELN statt, in diesem Jahr von Montag, 9., bis Sonntag, 29. Mai.
Auch diesmal sind verschiedene Aktionen wie Hofladentouren, die zweite Auflage des Lastenradtreffens in Roßtal am Samstag, 21. Mai, oder ein Pendlerfrühstück in der letzten STADTRADEL-Woche geplant.

Den großen Abschluss des Stadtradelns bildet der Aktionstag „Freiraum Fü19 – Stadt. Land. In Bewegung“.

Grafik: Landkreis Fürth

Den großen Abschluss des Stadtradelns bildet der Aktionstag „Freiraum Fü19 – Stadt. Land. In Bewegung“.

Jede Radlerin und jeder Radler kann während der drei Wochen seine klimafreundlich zurückgelegten Kilometer in den Online-Radl-Kalender eintragen und so tagesaktuell die Ergebnisse der Teams einsehen. Wer sich keinem gesonderten Team anschließen möchte, hat auch in diesem Jahr die Möglichkeit, bei den Teams „Offenes Team Landkreis Fürth“ bzw. offene Team der jeweiligen Gemeinde oder „Offenes Team Stadt
Fürth“ an den Start zu gehen.

Neben der bundesweiten Auszeichnung des Klimabündnisses zeichnen der Landkreis und die Stadt jeweils den besten Stadtradler bzw. die beste Stadtradlerin sowie die besten Teams in verschiedenen Kategorien aus.

Mehr Infos und Anmeldemöglichkeiten gibt es unter www.stadtradeln.de/fuerth.

Zusätzliche Informationen gibt es bei Regina Lauffer und Diana Perkins vom Amt für Umwelt, Ordnung und Verbraucherschutz unter klima@fuerth.de.

Copyright: © Stadt Fürth 2022
morelink: https://www.fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-1/582_read-33057/