Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
28.3.2011 - Stadtnachricht

Stadtbaurat im Amt bestätigt

1993 wurde Joachim Krauße zum ersten Mal als berufsmäßiger Stadtrat und Stadtbaurat gewählt. In der März-Sitzung bestätigten ihn die Mitglieder des Fürther Stadtrats nun bereits zum vierten Mal im Amt und wählten ihn für weitere fünf Jahre – bis zur Vollendung seines 65. Lebensjahres – mit klarer Mehrheit.


Glückwünsche für den wiedergewählten Stadtbaurat: Fraktionsvorsitzender Sepp Körbl (re.), gratuliert Joachim Krauße (li.) zur vierten Amtszeit. Im Hintergrund freut sich infra-Geschäftsführer Hans Partheimüller. Foto: Mittelsdorf

Glückwünsche für den wiedergewählten Stadtbaurat: Fraktionsvor- sitzender Sepp Körbl (re.), gratuliert Joachim Krauße (li.) zur vierten Amtszeit. Im Hintergrund freut sich infra-Geschäftsführer Hans Partheimüller. Foto: Mittelsdorf

Der 59-Jährige erhielt 45 von 47 Stimmen und freut sich auf die vor ihm liegenden Herausforderungen, auch wenn dies in Zeiten knappster Kassen einerseits und vielschichtiger Aufgaben im Baubereich andererseits kein leichtes Unterfangen ist.

Krauße kam 1993 von Wetter an der Ruhr nach Fürth, ist Diplomingenieur und studierte an der Technischen Hochschule in Aachen Architektur. Zu seinen bisher größten Aufgaben in Fürth zählten die Umwandlung der Konversionsflächen, die Umsetzung des Förderprogramms „Soziale Stadt“ sowie zahlreiche Schul-, Straßen- und Brückensanierungen.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Schnelleinstieg
Ämtersuche
Stadtrat Fürth