Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
19.3.2013 - Stadtnachricht

Beteiligungsbericht 2011 vorgestellt

Das Finanzreferat hat dieser Tage den achten Beteiligungsbericht der Stadt Fürth vorgelegt. Er umfasst die Jahre 2007 bis 2011 und zeigt die Porträts der insgesamt 27 Unternehmen und Gesellschaften, an denen die Stadt Fürth mit mindestens fünf Prozent beteiligt ist.

Insgesamt haben die Tochterunternehmen, bei denen – die Sparkasse nicht mitgerechnet – etwa 2600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind, in dieser Zeitspanne rund 598 Millionen Euro Einnahmen erwirtschaftet. Das zeigt laut Oberbürgermeister Thomas Jung, die hohe Bedeutung dieser Betriebe und in welch hohem Ausmaß sie bei der Bewältigung der zahlreichen öffentlichen Aufgaben der Kommune helfen.

Die Überschüsse, die kommunalen Unternehmen wie zum Beispiel die infra fürth gmbh oder die städtische Wohnungsbaugesellschaft (WBG) erzielen, werden zum Erfüllen sozialer Aufgaben benötigt. Finanzreferentin Stefanie Ammon betont in diesem Zusammenhang, dass nicht die Gewinnmaximierung zentrales Ziel der Beteiligungen sei, sondern die Gewährleistung öffentlicher Leistungen zu sozialen Preisen.

Der Beteiligungsbericht 2011 kann im rechten Bereich dieser Seite unter "Downloads" angesehen und heruntergeladen werden.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche