Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
22.4.2015 - Stadtnachricht

Beteiligungsbericht 2013

Wie viele andere Kommunen hat auch die Stadt Fürth privatrechtliche und öffentlich-rechtliche Unternehmen gegründet, um bestimmte Aufgabenbereiche wirtschaftlich sinnvoll erfüllen zu können. Dazu gehören zum Beispiel die Versorgung mit Trinkwasser und Energie, die Gewährleistung des Öffentlichen Personennahverkehrs, die Bereitstellung von Krankenhausleistungen, Bildungs- und Kulturangebote oder die umweltschonende Strom- und Gaserzeugung.

Um die Arbeit und das Wirtschaften dieser Unternehmen für die Fürther Bürgerinnen und Bürger transparent zu halten, legt das Finanzreferat jährlich einen Beteiligungsbericht auf. Die soeben fertiggestellte zehnte Auflage bezieht sich auf 2013 und enthält auch die Vergleichszahlen der vier vorangegangenen Jahre.

Insgesamt haben die Tochterunternehmen, bei denen – die Sparkasse nicht mitgerechnet – etwa 3000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind, im Jahr 2013 rund 549 Millionen Euro Einnahmen erwirtschaftet. Ihr in einem städtischen Gesamtabschluss konsolidierter Schuldenstand belief sich auf rund 222 Millionen Euro. Dem stand ein konsolidiertes Netto-Anlagevermögen von etwa 366 Millionen Euro gegenüber.

Der Beteiligungsbericht 2013 kann im rechten Bereich dieser Seite unter "Downloads" angesehen und heruntergeladen werden. Zur Verfügung steht auch eine für Mobilgeräte optimierte Version.

 

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche