15.9.2006 - Stadtnachricht
Jubiläumsradtour mit OB

Rund 250 radelnde Fürtherinnen und Fürther im Alter von 17 Monate bis 78 Jahre hatten sich am Treffpunkt Thermalbadbaustelle am Scherbsgraben eingefunden, um an der diesjährigen Radtour mit OB Jung teilzunehmen. Thema waren Orte innerhalb der Stadt, die im Jubiläumsjahr 2007 eine besondere Rolle spielen. Nach einem Sachstandsbericht von Bäderbetreiber Horst Kiesel über den Baufortschritt beim Thermalbad, erläuterte das Stadtoberhaupt auf der zweistündigen Tour unter anderem die Baumaßnahmen der neuen Uferpromenade, kündigte die geplante Ausstellung des Hauses der Bayerischen Geschichte im künftigen Stadtmuseum an der Ottostraße an, zeigte den neuen Standort der Musikschule im Südstadtpark, berichtete über die positive Entwicklung in der Uferstadt (siehe auch Artikel auf Seite 1) und erklärte den interessierten Fürthern, was es mit dem Jubiläumswald auf sich haben wird.

Die interessierten Radlerinnen und Radler trafen sich mit OB Dr. Thomas Jung am Scherbsgraben, um mit ihm eine Radtour durch die Stadt anzutreten.

Foto: Kramer

Gestärkt mit den ersten Jubiläumsgummikleeblättern aus dem Hause Trolli erreichte die stattliche Gruppe, die wie im vergangenen Jahr sicher von der Verkehrspolizei durch die Stadt geleitet wurde, umfassend informiert das Kulturforum. „Ich bin richtig begeistert, dass so viele Bürgerinnen und Bürger mitgeradelt sind und sich für die Entwicklung unserer Stadt interessieren“, freute sich Jung über die positive Resonanz.

Copyright: © Stadt Fürth 2021
morelink: https://www.fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-406/693_read-13652/