Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
10.12.2020 - Stadtnachricht

Schlüsselzuweisungen sind wertvolle Hilfe

Statt der im Haushaltsansatz vorgesehenen Schlüsselzuweisungen in Höhe von 67,1 Millionen Euro erhält die Stadt Fürth für 2021 knapp 71 Millionen Euro aus München.

Freude im Fürther Rathaus: Die vorgesehenen Schlüsselzuweisungen fallen mit knapp 71 Millionen Euro deutlich höher aus als erwartet.
Grafik: Altenberger

Den Überschuss wollen Oberbürgermeister Thomas Jung und Kämmerin Stefanie Ammon, die sich über die positiven Nachrichten aus München sehr freuen, vorrangig für unvorhersehbare Mehrausgaben, eine Stärkung der Rücklagen oder die Schuldentilgung verwenden. Die endgültige Entscheidung dazu soll im Verlauf des Jahres getroffen werden.

Für die Erhöhung der Schlüsselzuweisungen und die erneut gewährten Stabilisierungshilfen des Freistaats in Höhe von 4,5 Millionen Euro danken der Fürther OB und die Stadtkämmerin Ministerpräsident Markus Söder und Finanzminister Albert Füracker ausdrücklich. Diese Unterstützung sei gerade in Zeiten wie diesen äußerst hilfreich und wertvoll.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche