Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
10.12.2021 - Stadtnachricht

Schlüsselzuweisung übertrifft Erwartungen

Die Bayerische Staatsregierung hat die Zahlen für die Schlüsselzuweisungen 2022 an die Kommunen bekanntgegeben. Nach der Stadt Nürnberg erhält Fürth mit 71,6 Millionen Euro den zweithöchsten Betrag im Mittelfranken. Das sind etwa 800 000 Euro mehr als im Haushalt für das kommende Jahr veranschlagt.

"Wir haben bei der Vorhersage damit fast eine Punktlandung hingelegt und freuen uns über den Überschuss, der unsere Erwartungen übertrifft und für noch mehr Stabilität des Haushalts sorgt", erklärt Oberbürgermeister Thomas Jung.
Auch Stadtkämmerin Stefanie Ammon zeigte sich ob der guten Nachricht aus der Landeshauptstadt erfreut: "Gerade in diesen Zeiten ist die finanzielle Unterstützung aus München von großer Bedeutung, damit wir die Herausforderungen, vor denen wir stehen, meistern können."

Für die Erhöhung der Schlüsselzuweisungen von knapp 71 Millionen in diesem Jahr auf 71,6 Millionen Euro in 2022 danken der Fürther OB und die Stadtkämmerin der Bayerischen Staatsregierung ausdrücklich.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche