Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
20.12.2022 - Stadtnachricht

Stadtratspreis für die Streichhölzer

Alle zwei Jahre vergibt der Fürther Stadtrat den mit 4000 Euro dotierten Stadtratspreis. 2020 erstmals an die Comödie Fürth verliehen, geht er in diesem Jahr an eines der größten und bekanntesten Jugendorchester Süddeutschlands.

Vor fast 40 Jahren hatte die damaligen Leiterin Christel Opp die Idee, musikalisch begabte junge Menschen ab acht Jahren durch gemeinsame Proben und Konzerte in einem Jugendorchester zu fördern: die Geburt der Jungen Fürther Streichhölzer. 2004 übernahm Bernd Müller, der selbst lange Zeit als Konzertmeister Mitglied war, die musikalische Leitung. Mittlerweile zählen die Fürther Streichhölzer rund 140 Mitglieder, die je nach Alter im Vor-, Nachwuchs- oder Sinfonieorchester auf hohem Niveau große Werke der Orchesterliteratur, darunter auch Uraufführungen, spielen.

Stadtratpreis für die Fürther Streichhölzer

Im Juli laden die Jungen Fürther Streichhölzer zum Open-Air-Konzert in den Südstadtpark. Foto: Landgraf

Wöchentliche Proben gewährleisten Kontinuität und Regelmäßigkeit. Neben den musikalischen Fähigkeiten wird auch der Zusammenhalt gefördert, indem die Mitglieder gemeinsame Zeit verbringen, etwa bei Kammermusik in kleineren Besetzungen, beim gemeinsamen Sport oder bei der Arbeit an der Orchesterzeitung „HörWeg“. Am Ende der Probenarbeit stehen die Konzerte, die vier Mal im Jahr stattfinden. Die nächsten Termine für das Jahr 2023 sind: Sonntag, 19. März, Fürther Stadttheater; Samstag, 8. Juli, 19.30 Uhr, Südstadtpark Fürth; Sonntag, 17. September, 18 Uhr, Meistersingerhalle Nürnberg.

Die Fürther Streichhölzer sind als gemeinnütziger Verein organisiert, der seit vielen Jahren von der Stadt Fürth, dem Bezirk Mittelfranken, dem BDLO und verschiedenen Sponsoren und privaten Spendern unterstützt wird.

Im Rahmen ihres Winterkonzerts im Stadttheater hat Oberbürgermeister Thomas Jung gemeinsam mit Kulturamtsleiterin Gerti Köhn den Stadtratspreis an die Jungen Fürther Streichhölzer – stellvertretend an den musikalischen Leiter Bernd Müller und Thomas Winning – verliehen.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2023© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche