RSS Feed

Update: 27.4.2021 - Soziales & Gesundheit
Informationen zum Impfzentrum in Fürth

Das gemeinsame Impfzentrum für Stadt und Landkreis Fürth wird von der Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth (AGNF) betrieben und befindet sich in der Rosenstraße 16 – 20 in 90762 Fürth.

Seit Dienstag, 27. April, werden nun auch Impftermine für Personen mit der sogenannten dritten Priorisierung vergeben. Dabei handelt es sich unter anderem um alle Bürgerinnen und Bürger, die das 60. Lebensjahr vollendet haben, medizinisch vorbelastete Menschen, Polizei, Feuerwehr und Personal im Lebensmittelhandel.

Eine Registrierung bzw. Anmeldung ist ausschließlich über das vom Freistaat Bayern zur Verfügung gestellte Portal www.impfzentren.bayern möglich.

Das Impfzentrum ist Montag bis Sonntag von 8 bis 20 Uhr geöffnet, kann aber nur nach vorheriger Terminvereinbarung aufgesucht werden. Telefonisch erreichbar ist es unter der Rufnummer (0911) 950 91 70 montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag von 8 bis 14 Uhr.

Zum Termin müssen Impfpass und Personalausweis bzw. Reisepass mitgebracht werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Impfzentrums bitten zudem dringend, ärztliche Atteste nicht per Post oder E-Mail an die Einrichtung zu senden, sondern sie nur zum Impftermin mitzubringen. Die Einsendungen müssen aus Datenschutzgründen vernichtet werden und stehen somit beim Termin nicht zur Verfügung.

Sollte es noch Bürgerinnen und Bürger aus Stadt und Landkreis geben, die zur zweiten Proritätsgruppe gehören, sich bereits registriert haben und noch keinen Termin erhalten haben, werden sie gebeten, ihre angegebenen Daten unter www.impfzentren.bayern sowie ihren E-Mail-Posteingang (auch Spamordner) zu überprüfen und sich entweder telefonisch unter (0911) 95 09 17-0 oder per Mail an impfzentrum@agnf.org zu melden. Auf diesem Wege kann zeitnah ein Impftermin vereinbart werden.

In den vergangenen Wochen hat die AGNF ihre Kapazitäten ausgebaut und für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises drei feste dezentrale Impfstationen in Langenzenn (Bürgerhaus, Friedrich-Ebert-Straße 7, 90579 Langenzenn), Oberasbach (Jahnturnhalle, Jahnstraße 16a, 90522 Oberasbach) und Veitsbronn (Zenngrundhalle, Nürnberger Straße 2, 90587 Veitsbronn) eingerichtet.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Covid-19 und Impfen hat das Robert Koch Institut (RKI) auf seinem Internetportal zusammengestellt.


Größere Darstellung im neuen Fenster

Copyright: © Stadt Fürth 2021
morelink: https://www.fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-1/5_read-32939/