Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
19.11.2008 - Kunst & Kultur

Viel Lob für künstlerischen Nachwuchs

Der künstlerische Nachwuchs in der Kleeblattstadt ist klasse und hat Klasse. Das stellte sich einmal mehr bei der Verleihung der Kulturförderpreise der Stadt Fürth und der Talentpreise des Theatervereins heraus. Gut drei Stunden dauerte der Festakt im Stadttheater, bei dem die Künstlerinnen und Künstler nicht nur ihre Auszeichnungen entgegennahmen, sondern auch begeisternde und dementsprechend gefeierte Kostproben ihres Könnens ablieferten oder ausstellten. Letzteres galt für die Malerin Sascha Banck, die den Kulturförderpreis im Bereich Bildende Kunst und Theater abräumte.

Gruppenbild mit den Damen im Vordergrund. Die Träger der Kulturförder- und der Talent- preise 2008 im Stadttheater.

Foto: Altenberger

Die Lehrerin an der Musikschule Fürth, Daniela Holweg, erhielt die Auszeichnung für ihr musikalisches Schaffen. Komplettiert wurde die Riege der Kulturförderpreisträger durch das Theater aus dem Kultur Kammer Gut (TKKG), das in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiert.

Die Talentpreise des Theatervereins gingen in diesem Jahr an Julius und Moritz Beck (Duo Violine-Gitarre), Fabian Engelhardt (Oboe), Alyssa Hagemann (Tanz), Jonathan Hofmeister (Jazzpiano), Felicia Kern (Klarinette) und Moritz König (Violine).

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Kulturamt
(0911) 974-1681

E-Mail senden