Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
Anzeige
Ingenieure, Techniker
18.1.2021 - Verkehr

Hallstraße wird optisch aufgewertet

Nachdem der Franz-Josef-Strauß-Platz vor dem Amtsgericht und der Hallplatz sowie der Bereich vor der Kirche „Zu Unserer Lieben Frau“ im vergangenen Jahr neugestaltet worden sind und mit mehr Aufenthaltsqualität punkten, soll nun die Hallstraße zwischen der Most- und der Königstraße optisch aufgewertet werden.

Hallstraße

Die Hallstraße soll optisch einheitlich erscheinen. Jetzt wird zunächst der Abschnitt zwischen der Most- und Alexanderstraße erneuert. Foto: Gaßner

Die Maßnahme ist in drei Bauabschnitte unterteilt und beginnt voraussichtlich – wenn es die Witterung und die Corona- Situation erlauben – am Montag, 25. Januar, im Bereich zwischen der Most- und Alexanderstraße. Die Hallstraße muss dazu für den Verkehr gesperrt werden, der Durchgang für Fußgänger sowie die Durchfahrt des Anliegerverkehrs soll so weit wie möglich sichergestellt werden.

Um die Anlieger über den Baufortschritt zu informieren, lädt das Tiefbauamt jeden Montag um 15 Uhr zu einem Ortstermin. Treffpunkt ist an der Most- / Ecke Hallstraße.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Tiefbauamt
(0911) 974-3201

E-Mail senden