Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
Anzeige
Ingenieure, Techniker
19.9.2022 - Stadtnachricht

Neuer Rekord bei der Aktion "Stadtradeln"

Bereits zum sechsten Mal hat sich Fürth an der KlimabündnisAktion „STADTRADELN“ beteiligt.

Stadradeln

Die aktivsten Radlerinnen und Radler zeichnete Oberbürgermeister Thomas Jung anlässlich des Mobilitätstags aus. Foto: Gaßner

Insgesamt 1452 Teilnehmende (Vorjahr 931) in 67 Teams sind im Mai drei Wochen fleißig in die Pedale getreten und haben gemeinsam 306 626 Kilometer (Vorjahr 206 933 Kilometer) zurückgelegt und somit 47 Tonnen CO₂ (Vorjahr 29 Tonnen CO2) eingespart.

Ganz oben auf dem Siegertreppchen stand wie im Vorjahr das Hardenberg-Gymnasium mit 146 aktiven Mitgliedern und 28 744,9 erradelten Kilometern. Platz zwei ging an das Heinrich-Schliemann-Gymnasium mit 156 Teilnehmenden und 28 022,1 Kilometern, gefolgt vom Team „ibaOnCycle“ mit 55 Radelnden und 20674,3 Kilometern.

Bei der Wertung „Teams mit den meisten Kilometern pro Person“ sicherte sich die Gruppe „MAP-Team“ mit 770 Kilometer im Schnitt den dritten Platz, hinter der Gruppe „Melmac“ mit 851,7 Kilometern pro Person. Auf stolze 1075,6 Kilometer pro Teammitglied brachten es die „Bergziegen“, die mit deutlichem Vorsprung den ersten Platz belegen.

Auch die erfolgreichsten Einzelergebnisse von Manfred Genthner, Burkard Ciolek und Sven Hein mit 2111, 2511 und 3921,1 Kilometern lagen deutlich über den Vorjahresleistungen.
 

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche