Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
18.10.2013 - Bauprojekte

Markantes Baudenkmal wird aufpoliert

Alteingesessene Fürtherinnen und Fürther kennen das Baudenkmal weniger unter seiner Anschrift Schwabacher Straße 45, sondern vielmehr als Standort, an dem über Jahrzehnte das bekannte Haushaltswarengeschäft „Meyer & Bastian“ ansässig war.

Guter Standort, prägnantes Gebäude: Die Schwabacher Straße 45 wird ordentlich aufpoliert. Foto: Project Immobilien

Guter Standort, prägnantes Gebäude: Die Schwabacher Straße 45 wird ordentlich aufpoliert. Foto: Project Immobilien

Jetzt wird das markante, dreigeschossige Eckgebäude am Eingang zur Fußgängerzone von Grund auf saniert. Als Projektentwickler und Bauträger hat das Unternehmen Project Immobilien das 1859/1860 erbaute Anwesen erworben und schafft mit elf individuell zugeschnittenen Eigentumswohnungen zwischen 51 und 106 Quadratmeter Fläche – zum Teil mit Terrasse oder Loggia – modernen Wohnraum mitten in der Innenstadt. Auch die Fassade des spätklassizistischen Gebäudes wird ordentlich aufpoliert. Laut Juliane Mann, Vorstand Vertrieb, beginnen die aufwendigen Sanierungsarbeiten noch in diesem Jahr; die neuen Eigentümer werden voraussichtlich im Sommer 2015 den Umzugswagen bestellen können.

Oberbürgermeister Thomas Jung bezeichnet das über 850 Quadratmeter große Anwesen als „eines der wichtigen denkmalgeschützten Gebäude in der Stadt“ und freut sich, dass es sich nun in absehbarer Zeit wieder als städtebauliches Schmuckstück präsentieren wird.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche