Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
19.4.2013 - Wirtschaft

Straße für bedeutenden Unternehmer

Er zählt zu den bedeutenden Unternehmern der Fürther Wirtschaftsgeschichte: Manfred Roth, der mit der Norma einen der größten Lebensmitteldiscounter Deutschlands mit heute über 1400 Filialen entwickelt hat. Jetzt wurde eine Straße im Gewerbegebiet Hardhöhe West nach ihm benannt.

Erinnerten bei der offiziellen Straßenschildenthüllung an den sympathischen Norma-Chef: Gerd Köber (Vorstand der Norma-Stiftung), Wilhelm Polster (Vorstand der Manfred-Roth-Stiftung), Oberbürgermeister Thomas Jung und Wirtschaftsreferent Horst Müller (v. li.) Foto: Kramer

Erinnerten bei der offiziellen Straßenschildenthüllung an den sympathischen Norma-Chef: Gerd Köber (Vorstand der Norma-Stiftung), Wilhelm Polster (Vorstand der Manfred-Roth-Stiftung), Oberbürgermeister Thomas Jung und Wirtschaftsreferent Horst Müller (v. li.) Foto: Kramer

Roth, der in den 1960er Jahren den Filialbetrieb, den sein Vater Georg 1921 gegründet hatte, übernahm, war 2010 im Alter von 74 Jahren verstorben. Zu Lebzeiten hatte der stets bescheiden auftretende Unternehmer jede Ehrung abgelehnt.

Die „Manfred-Roth-Straße“, an der in Kürze die neue Hauptverwaltung und das Logistikzentrum der Norma entstehen werden, erschließt das Gewerbegebiet im Fürther Westen vom Grünen Weg bis zur Hafenstraße. Die Verkehrsfreigabe der Straße erfolgt voraussichtlich im Juni.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche