Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
9.9.2015 - Bauprojekte

Senioren beziehen neues Zuhause

Mit der Einweihung von 25 Seniorenwohnungen hat das Evangelische Siedlungswerk (ESW) ein weiteres Etappenziel bei der Umgestaltung des „Finkenparks“ auf der Schwand erreicht. Rund 3,2 Millionen Euro hat das Wohnungsbauunternehmen nach Angaben des Geschäftsführers Hannes B. Erhardt in den Neubau der barrierefreien zwischen 41 und 67 Quadratmeter großen Mietwohnungen investiert.

Bis ins hohe Alter in den eigenen vier Wänden: Das ESW hat im Finkenschlag seniorengerechten Wohnraum geschaffen. Foto: Gaßner

Bis ins hohe Alter in den eigenen vier Wänden: Das ESW hat im Finkenschlag seniorengerechten Wohnraum geschaffen. Foto: Gaßner

„Die Nachfrage nach den seniorengerechten Wohnungen war enorm“, sagte Erhardt bei der offiziellen Einweihungsfeier im Kreis der neuen Mieter. Ein Trend, den Sozialreferentin Elisabeth Reichert bestätigt und die Stadt vor eine große Herausforderung stellt, wie Zahlen belegen: So sollen im Jahr 2030 bereits 25 Prozent mehr Fürtherinnen und Fürther zwischen 60 und 70 Jahren leben, der Anteil der über 75-Jährigen soll sogar um 40 Prozent wachsen. Um ausreichend seniorengerechten und bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, sei die Kommune weiter auf die Unterstützung von Bauträgern wie das ESW angewiesen, so Reichert.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche