Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
20.2.2015 - Verkehr

Situation für Radler weiter optimieren

Platz 15 unter 40 teilnehmenden Städten – die Stadt Fürth ist mit ihrer Platzierung beim ADFC-Fahrradklimatest zufrieden, nimmt das Ergebnis aber als Ansporn, um die Situation für die Radlerinnen und Radler in der Kleeblattstadt weiter zu optimieren.

Als positiv werteten die Teilnehmer der Studie die Erreichbarkeit des Fürther Stadtzentrums mit dem Rad, die geöffneten Einbahnstraßen in Gegenrichtung und den Spaßfaktor. Kritisch betrachtet wurden die Falschparker-Kontrollen auf Radwegen, die Radwegführung an Baustellen und die Ampelschaltungen für die Fahrradfahrer. 

Bereits im nächsten Bauausschuss am 11. März wird die Prioritätenliste für Maßnahmen zur Radverkehrsentwicklung bis 2020 festgelegt. Diskutiert werden dabei unter anderem Projekte wie eine bessere Anbindung der Innenstadt an die Südstadt, der Radweg Mannhof-Stadeln und eine Talquerung Eigenes Heim und Ronhof.

Für Oberbürgermeister Thomas Jung, selbst ein passionierter Radler und regelmäßig mit den örtlichen Fahrradverbänden im Gespräch, bleibt das Thema Radeln in Fürth nach wie vor ganz oben auf der Maßnahmenliste.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche