Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
27.6.2016 - Bauprojekte

Grundsteinlegung für Senioren-Pflegezentrum

Eine von allen Projektbeteiligten unterschriebene Urkunde, die aktuelle Ausgabe einer Tageszeitung, ein Satz Genehmigungspläne sowie ein Satz Euro-Münzen: Mit diesen Unterlagen bestückt wurde die Zeitkapsel zur feierlichen Grundsteinlegung des neuen Seniorenwohn- und Pflegezentrums in der Poppenreuther Straße dieser Tage eingemauert.

Der Grundstein für das Care Center im Kavierlein ist gelegt: Johannes Westermaier (BG Planen + Bauen), Polier Marko Setzepfand (Firma Depenbrock), BG-Geschäftsführer Andreas Bader, OB Thomas Jung und Curanum-Regionalleiter Christian Gharieb (v. li.) mauern die Zeitkapsel  ein. Foto: Gran

Der Grundstein für das „Care Center“ im Kavierlein ist gelegt: Johannes Westermaier (BG Planen + Bauen), Polier Marko Setzepfand (Firma Depenbrock), BG-Geschäftsführer Andreas Bader, OB Thomas Jung und Curanum-Regionalleiter Christian Gharieb (v. li.) mauern die Zeitkapsel ein.
Foto: Gran

Auf dem Gelände des Kavierlein entsteht das „Care Center“ mit insgesamt 156 stationären Pflegeplätzen, 36 barrierefreien Seniorenwohnungen und einer teilstationären Tagespflege. Bereits im März war mit den Vorarbeiten für den Neubau begonnen worden, so dass bereits erste Ergebnisse sichtbar sind. „Wir sind besonders stolz, dass wir die erste Einrichtung dieser Art in Fürth errichten, die die aktuellen Vorgaben der Ausführungsverordnung zum Bayerischen Pflege- und Wohnqualitätsgesetz erfüllt“, so Andreas Bader, Geschäftsführer des Bauherrn, der BG Immobiliengruppe, „und ebenso stolz darauf, einen urbanen und gleichzeitig grünen Standort in der dynamischen Stadt Fürth für das Seniorenwohn- und Pflegezentrum gefunden zu haben.“

Verteilt auf fünf Volletagen sowie ein Staffelgeschoss wird das „Care Center“ eine Bruttogeschossfläche von gut 13 000 Quadratmetern umfassen und soll im Herbst 2017 bezugsfertig sein. Das Investitionsvolumen beträgt rund 30 Millionen Euro.

Betreiber und Generalmieter wird die Curanum AG aus München, die mit einer Einrichtung an der Rosenstraße bereits in Fürth ansässig ist. Der Mietvertrag hat eine Grundmietzeit von 20 Jahren, wobei eine zweimalige Verlängerungsoption um jeweils fünf Jahre vereinbart wurde.

„Wir freuen uns, nun das dritte gemeinsame Projekt mit der BG Immobiliengruppe an einem zukunftsträchtigen Standort realisieren zu können und sind davon überzeugt, mit diesem mehrgliedrigen Konzept den älteren Bewohnern ein bedarfsgerechtes Angebot bieten zu können“, so Christian Gharieb, Geschäftsführender Regionalleiter der Region Süd bei Curanum.

„Eine schmerzhafte Lücke“, sagte Oberbürgermeister Thomas Jung im Hinblick auf das lange Zeit brach gelegene Gelände am Kavierlein, „wird nun nachhaltig und sinnvoll geschlossen.“ Er sei glücklich, dass mit dem „Care Center“ eine Versorgungslücke für Senioren und Pflegebedürftige im Fürther Norden geschlossen werde und sei überzeugt, „dass das Konzept aufgeht: Die Stadt wächst, der Bedarf ist da.“ 

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche