17.12.2019 - Verkehr
Einfach, stressfrei und ohne Kleingeld parken

Keine lästige Suche nach Kleingeld mehr und die Parkgebühr bargeldlos bezahlen: Mit der neuen Park-App „PayByPhone“ ist das in Fürth ab sofort möglich. Alternativ kann auch per SMS bezahlt werden. Bezahlt wird über die Mobilfunk-Rechnung oder das Prepaid-Guthaben – und das alles ohne Registrierung. Diese bringt allerdings auch Vorteile mit sich. Registrierte Nutzerinnen und Nutzer können etwa ebenso per PayPal, Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift bezahlen.

Infos gibt es unter paybyphone-parken.de. Grafik: paybyphone

Die kostenlos verfügbare App erinnert an die ablaufende Parkzeit und achtet auch auf die Einhaltung der Höchstparkdauer. Demnächst sollen auch freie Parkräume angezeigt werden.

Zum Systemstart in der Kleeblattstadt entfällt übrigens die Servicegebühr von zehn Prozent. Zudem gibt’s zehn Prozent Rabatt auf die Parkgebühren, sofern mit der „PayByPhone“ App statt am Parkscheinautomaten bezahlt wird.

Die App kann kostenlos im App Store oder im Google Play Store heruntergeladen werden. Einmal installiert ist sie an über 350 Standorten in Deutschland nutzbar.

Copyright: © Stadt Fürth 2021
morelink: https://www.fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-1303/2197_read-29609/