Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
28.1.2019 - Verkehr

Neue Asphaltdecken für Fuß- und Radwege

Im Rahmen des Deckenbauprogramms 2018 sind Geh- und Radwege saniert, weiterentwickelt und somit benutzerfreundlicher und sicherer gestaltet worden. So wurde etwa der gemeinsame Fußgänger- und Radweg am Talblick (Espan) auf einer Länge von rund 100 Metern und einer Breite von drei Metern mit einer neuen Deckschicht versehen, die vor allem den Radlerinnen und Radlern ein völlig neues Fahrgefühl bietet.

Noch kennzeichnet in Mannhof eine gelbe Markierung den kleinen Fahrbahnschwenk bzw. den Fußweg am Verkehrsteiler in der Stadelner Hauptstraße. Doch bald soll sie durch die endgültige Weißmarkierung ersetzt werden. Foto: Ebersberger

Ebenfalls eine neue Oberfläche erhielt am Wiesengrund der Käppnerweg zwischen Vacher Straße und Käppnersteg. Auch hier bleibt auf dem rund 800 Meter langen Abschnitt die Mischnutzung (Geh- und Radweg) erhalten. Insgesamt belaufen sich die Sanierungskosten für beide Projekte auf rund 120 000 Euro.

In rund dreiwöchiger Bauzeit wurde in Mannhof auf der Stadelner Hauptstraße auf Höhe Annastraße und der Einmündung zum Sportplatz des ASV Vach ein Verkehrsteiler errichtet. Hier sorgen jetzt zudem elf eigens gesetzte Leitpfosten für mehr Sicherheit, während für den Anschluss an den Fußgängerweg eine Fläche von knapp 110 Quadratmetern neu asphaltiert wurde. Zusätzlich erhielt die Fahrbahn im dortigen Abschnitt eine frische Asphaltdeckschicht.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche