Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
15.6.2020 - Verkehr

Bedeutender Brückenschlag

Lang ersehnt, nimmt sie nun Form an: die Regnitztalquerung, die die Stadtteile Eigenes Heim und Stadeln für Radfahrer und Fußgänger ab diesem Herbst verbinden soll. Die rund 6,7 Millionen Euro teure Baumaßnahme, für die im vergangenen September der Startschuss gefallen ist, liegt laut Tiefbauamt voll im Zeitplan.

Talquerung

Für kürzere Wege soll die neue Brücke über die Regnitz sorgen. Foto: Gaßner

Dieser Tage wurde der Hauptteil der Stahlbrücke – 68 Meter lang und 190 Tonnen schwer – eingesetzt.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Tiefbauamt
(0911) 974-3201

E-Mail senden